Presseeinladung/ Fototermin: Die Grüne Hauptstadt Europas auf großer Fahrt

Mittwoch, 30. März, 13 Uhr, Anleger Hügel, Am Regattaturm

29.03.2016

Eines der fünf Schiffe der Weißen Flotte Baldeney trägt die Botschaft der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017 in den kommenden Tagen quer durch die Republik. Am Samstag, 2. April, startet zum vierten Mal die Berlin-Tour der Weißen Flotte Baldeney (WFB) mit der MS Heisingen. Über das nördliche Ruhrgebiet, Münster, Minden, Hannover, Wolfsburg, Magdeburg, Brandenburg an der Havel und Potsdam geht es sieben Tage lang in die Bundeshauptstadt und anschließend wieder zurück – jeweils 600 Kilometer über Kanäle, Seen und Flüsse.

Für das Foto und Rückfragen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Simone Raskob, Umweltdezernentin Stadt Essen,
  • Ralph Kindel, Leiter des Projektteams Grüne Hauptstadt Europas,
  • Franz-Josef Ewers, Geschäftsführer Weiße Flotte Baldeney GmbH.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ansprechpartner bei Rückfragen: Projektbüro "Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017", Telefon: 88-82301, E-Mail: info@egc2017.essen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK