Kita-Bau an der Uhlenstraße: Rodung startet

19.01.2017

Gute Nachrichten hat die Stadt für Eltern in Essen-Heisingen und Umgebung: Die Vorbereitungen zum Bau der neuen Kita Uhlenstraße sind gestartet. In Absprache mit dem Fachbereich Grün und Gruga sind jetzt die notwendigen Rodungsarbeiten durchzuführen, bevor mit dem eigentliche Bau voraussichtlich Anfang 2018 begonnen werden kann. Die Inbetriebnahme ist dann im Laufe des Kitajahres 2018/2019 geplant.

Die Realisierung der seit langem geplanten Kita ist nun endlich mit der Unterstützung des Landes NRW mit Mitteln aus dem Kommunalen Investitionsförderungsgesetz möglich. Bauträger ist die Stadt Essen. Die viergruppige Kita, in der sich künftig 24 Kinder unter drei Jahren und 50 über Dreijährige tummeln, wird vom Sozialdienst katholischer Frauen (SKF) betrieben werden.

Die Versorgungssituation der Kinder unter drei Jahren, besonders aber die für die Kinder über drei Jahren wird sich durch das neue Angebot deutlich verbessern. Im laufenden Kita-Jahr liegt die Versorgungsquote für Kinder u3 bei 39,5 Prozent und für ü3 bei 71,3 Prozent.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2020 Stadt Essen