Kultur-, Bildungs- und Freizeitangebote für Senioren

11.05.2017

Der Fachbereich für Soziales und Wohnen – Seniorenreferat – hat die neuen Kultur-, Bildungs- und Freizeitangebote für Seniorinnen und Senioren in seinem Jahresprogramm 2017 veröffentlicht.

In diesem Jahr gibt es wieder ein vielfältiges Freizeitangebot für alle Essenerinnen und Essener über 60 Jahre:

Es finden Tagesfahrten zum Geysir nach Andernach und eine Adventsfahrt nach Köln statt. Die Besichtigung der Henrichshütte in Hattingen steht ebenso auf dem Programm wie die der Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen.

Mit dem Seniorenreferat können Interessierte eine Rundfahrt durch NRW zum Thema "Lippe" sowie durch die "Grüne Hauptstadt Europas - Essen 2017" unternehmen.

In Essen werden die polizeihistorische Sammlung und das Haus der Geschichte besichtigt und die Bahnhofsmission Essen führt durch den Hauptbahnhof im Rahmen des neuen Angebots 60+.

Daneben werden auch Karten für ein Weihnachtskonzert auf der Villa Hügel sowie für kunsthistorische Fahrten nach Brüssel, Haarlem, Otterlo und Rotterdam angeboten.

Die Angebote des Seniorenreferates der Stadt Essen werden ergänzt durch die "Mach mit Tipps" der Wohlfahrtsverbände sowie anderer Anbietern in den Bereichen Unterhaltung und Kreatives Gestalten; Gesundheit und Fitness; Sprachen; Theatergruppen, Chor- und Singkreise; Gesellschaft, Soziales und Religion; Theater, Musik, Kunst und Literatur; Medien; Tages- und Studienfahrten; Sicherheitstraining; Ehrenamt; Angebote der Volkshochschule und des Seniorenkinos.

Das Programm ist beim Seniorenreferat im Amt für Soziales und Wohnen in der Steubenstr. 53, im Rathaus, in den Bürgerämtern Altenessen, Borbeck, Kettwig, Kupferdreh, Steele und der Innenstadt im Gildehofcenter der Stadt Essen, den Stadtteilbibliotheken, in der VHS, im Ticketcenter der Theater und Philharmonie (TuP) und in der Touristikzentrale Essen erhältlich. Mehr Informationen gibt es telefonisch unter der Nummer: 88-50150.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK