Oberbürgermeister Thomas Kufen (3.v.r.) lud zum Fastenbrechen ins Essener Rathaus ein. Oberbürgermeister Thomas Kufen (3.v.r.) lud zum Fastenbrechen ins Essener Rathaus ein. Foto: Silke Lenz

Empfang zum Fastenbrechen. Empfang zum Fastenbrechen. Foto: Silke Lenz

Fastenbrechen im Essener Rathaus

01.06.2017

Oberbürgermeister Thomas Kufen hat gestern (31.5.) zum zweiten Fastenbrechen im Essener Rathaus eingeladen. Gefolgt sind dieser Einladung zahlreiche muslimische Vereine und Verbände, Vertreter der christlichen Kirchen sowie der jüdischen Glaubensgemeinschaft und Vertreter des Integrationsrates. "Wir kommen heute als Nachbarn zusammen. Nachbarschaft ist ein schönes Wort, das jedoch gepflegt werden will. Nachbarschaft heißt Miteinander, heißt sich wertschätzen, einander unterstützen und helfen. Ich werde mich als Oberbürgermeister weiter für ein gutes Miteinander aller Menschen in Essen stark machen. Wichtig ist mir: Wir dürfen untereinander den Dialogfaden nicht abreißen lassen. Insbesondere dann, wenn Einzelne versuchen unsere Gemeinschaft mit Gewalt, Hass, Hetze oder Vorurteilen zu spalten. Dagegen hilft kein Misstrauen und kein Kopfeinziehen, dagegen helfen nur ein enger Austausch und Zusammenhalt", betonte der Oberbürgermeister in seiner Begrüßungsrede die Wichtigkeit des ständigen Dialogs, bevor die Anwesenden mit Anbruch des Sonnenuntergangs die Köstlichkeiten des Buffets genossen. Darüber hinaus nutzte das Stadtoberhaupt die Gelegenheit sich bei Dr. Helmuth Schweitzer, dem langjährigen Leiter des Kommunalen Integrationszentrums Essen, für seinen Einsatz und seine Arbeit zu danken.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK