Presseeinladung/ Fototermin: Essener Umweltpreis geht in die 12. Runde

Am Mittwoch, 30. Mai, um 12.30 Uhr, ista Deutschland GmbH, Luxemburger Straße 1, 45131 Essen

23.05.2018

Bereits zum 12. Mal wird 2018 der Essener Umweltpreis vergeben - dieses Jahr unter dem Motto „Essen-Grünes POTTenzial“. Gesucht werden nachhaltige Projekte zu den Themenfeldern Energieeffizienz, Mobilität, Wohnumfeldverbesserung und Umweltschutz. In Essen wurde bereits vieles erreicht, allerdings gibt es noch eine Menge unentdecktes Potenzial, den gemeinsamen Lebensraum grüner und lebenswerter zu gestalten.

Das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro wird dieses Jahr von der ista International GmbH gestiftet, die sich bereits als Sponsor für die Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017 engagierte.

Auskunft über die Bewerbungskriterien, den Wettbewerbsverlauf und die Hintergründe des Essener Umweltpreises geben:

  • Oberbürgermeister Thomas Kufen,
  • Simone Raskob, Umwelt-, Bau- und Sportdezernentin und Projektleiterin der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017,
  • Jochen Schein, Managing Direktor ista Deutschland.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK