Presseeinladung/ Fototermin: Begleitung Parkhüter Brehminsel, Werden

Mittwoch, 30. Mai, 16 Uhr, Treffpunkt Fußgängerbrücke vom Hardenbergufer/ Josef-Breuer-Straße zur Brehminsel

29.05.2018

Das schöne Wetter in den vergangenen Wochen lockt viele Menschen in die Parks und Gärten der Stadt. Das Grillen ist zwar in den meisten Essener Grünanlagen erlaubt, führt aber jedes Jahr auch zu mehr Müll. Deshalb führt die Stadt an besonders beliebten (langen) Wochenenden mehr Kontrollen gegen Müllsünder durch.

In diesem Jahr wird das Ordnungsamt der Stadt Essen wieder durch insgesamt 24 Parkhüterinnen und Parkhüter bei den Kontrollen von Grünflächen, Parks und Gärten unterstützt. Auch am kommenden Wochenende werden Teams in unterschiedlichen Parks unterwegs sein.

In zunächst drei Parkanlagen wird die Stadt Essen im Rahmen von "Essen bleib(t) sauber!" auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einsetzen, die Parkbesucherinnen und -besucher für den richtigen Umgang mit Müll sensibilisieren sollen.

Zum Auftakt am Mittwoch, 30. Mai, 16 Uhr, laden wir Sie herzlich ein, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu begleiten.

Ihre Ansprechpartnerinnen und -partner vor Ort sind:

  • Oberbürgermeister Thomas Kufen,
  • Brigitte Norwidat-Altmann, Stabstelle Sicherheit und Ordnung,
  • zwei Parkhüterinnen und Parkhüter,
  • zwei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamtes.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK