Presseeinladung/ Fototermin: Pressekonferenz zum Wasserversorgungskonzept der Stadt Essen

Am Montag, 4. Juni, um 11 Uhr, Rathaus Essen, Porscheplatz 1, 45121 Essen, Besprechungsraum R 5.39

29.05.2018

Mit der Neufassung des Landeswassergesetzes Nordrhein-Westfalen (LWG NW) werden die Städte und Gemeinden erstmals gesetzlich verpflichtet, ein sogenanntes "Wasserversorgungskonzept" aufzustellen, in dem sie erläutern, wie der Stand der Trinkwasserversorgung ist und wie diese in Zukunft sicher gestellt werden kann. Im Rahmen einer Pressekonferenz stellt die Stadt Essen gemeinsam mit der Stadtwerke Essen AG und der Gelsenwasser AG dieses Konzept vor. Auf rund 60 Seiten wird dargestellt, woher das Trinkwasser stammt, wie es aufbereitet wird, auf welchem Weg es in das Versorgungsgebiet transportiert und in der Stadt Essen verteilt wird. Des Weiteren werden Informationen zu den Werkstoffen, dem Alter und der Instandhaltungsstrategie im Rohrnetz zusammengestellt.

Zu Gesprächen zur Verfügung stehen:

  • Simone Raskob, Geschäftsbereichsvorstand Umwelt, Bauen und Sport der Stadt Essen und Projektleiterin der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017,
  • Herr Giga, Fachbereichsleiter Wasserwirtschaft der Stadt Essen
  • Herr Böddeker, Gelsenwasser AG
  • Herr Kasper, Stadtwerke Essen AG
  • Herr Pomplun, Stadtwerke Essen AG

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK