Presseeinladung/ Fototermin: Vorstellung Masterplan Verkehr

Montag, 27. August, 10 Uhr, Rathaus, Porscheplatz 1, Ratstrakt, Raum 3.27

21.08.2018

Die Stadt Essen investiert bereits seit Jahren in Maßnahmen zur Luftverbesserung und Verringerung der Schadstoffbelastung. Nun hat die Verwaltung zusammen mit dem BÜRO STADTVERKEHR Planungsgesellschaft mbH & Co. KG einen Masterplan Verkehr erstellt.

Hintergrund ist die Umsetzung der Ergebnisse des Nationalen Forums Diesel der Bundesregierung aus dem Jahr 2017. Die Kommunen sollen mit sogenannten Masterplänen passgenau ihre Planungen für eine bessere Luftqualität ausarbeiten. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat dafür entsprechende Mittel zur Verfügung gestellt und fördert auch die Erstellung des Essener Masterplans zu 100 Prozent.

Mit dem Masterplan wurde die planerische Grundlage für die Gestaltung einer nachhaltigen, emissionsärmeren Mobilität in Essen geschaffen. Insgesamt 36 Maßnahmen wurden auf ihre Wirksamkeit, Finanzierung und zeitliche Umsetzung bewertet. Den zuständigen politischen Gremien wird der Masterplan im Laufe des Septembers vorgestellt.

Mehr Informationen zu den Ergebnissen des Masterplans und den weiteren Schritten wollen wir Ihnen in einem Pressetermin vorstellen.

Ihre Gesprächspartnerinnen und -partner sind:

  • Oberbürgermeister Thomas Kufen,
  • Hans-Jürgen Best, Planungsdezernent,
  • Ronald Graf, Leiter des Amtes für Stadtplanung und Bauordnung,
  • Michael Kopp, Projektleiter, BÜRO STADTVERKEHR Planungsgesellschaft mbH Co. & KG

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2020 Stadt Essen