Presseeinladung/ Fototermin: Veröffentlichung der 2. Ausgabe der "KinderUmweltZeitung 2018"

Donnerstag, 13. Dezember, 11 Uhr, Gesamtschule Holsterhausen, Dependance Keplerstraße 58 (Haupteingang)

10.12.2018

Die 2. Ausgabe der KinderUmweltZeitung (KUZ) des Jahres 2018 ist da! Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Holsterhausen überreichen die druckfrische Ausgabe der KinderUmweltZeitung an Simone Raskob, Geschäftsbereichsvorstand Umwelt, Bauen und Sport der Stadt Essen.

Die 2. Ausgabe des Jahres 2018 wurde von Schülerinnen und Schülern der Klasse 6c der Gesamtschule Holsterhausen erstellt. Die jungen Autorinnen und Autoren recherchierten und erstellten Beiträge, beispielsweise wie unsere Ernährung den Klimawandel beeinflusst und wie eine ausgewogene Ernährung zum eigenen Wohlbefinden beitragen kann.

Die Zeitung wird in einer Auflage von 24.000 Exemplaren an alle Klassen der Jahrgangsstufen 4 bis 7 der Essener Schulen kostenlos verteilt und erfreut sich großer Beliebtheit.

Besonderes Merkmal der KUZ ist, dass - bis auf den von Profis gestalteten Mantelteil - der 4-seitige Innenteil komplett von einer Klasse der Jahrgangsstufe 4 bis 7 recherchiert, gestaltet und geschrieben wird.

Herausgegeben wird die KUZ von der Mobilität~Werk~Stadt, als Projekt der Grünen Hauptstadt, in Kooperation mit dem Umweltamt Essen, in Abstimmung mit dem Runden Umwelttisch Essen sowie dem Agenda 21-Büro.

Im Rahmen der Veranstaltung stehen Ihnen zu Hintergrundgesprächen zur Verfügung:

  • Simone Raskob, Geschäftsbereichsvorstand Umwelt, Bauen und Sport der Stadt Essen,
  • die junge Redakteurinnen und Redakteure der Gesamtschule Holsterhausen,
  • Ulrike Pelikan, Schulleiterin und Gaby Peltz, Klassenlehrer der 6c,
  • Georg Nesselhauf, Mobilität~Werk~Stadt,
  • Ute Zeise, Umweltamt, Klimaschutzmanagerin für Bildungseinrichtungen,
  • Nicole Cub, Grafikbüro cub-artwork und Michael Godau, GODAU media

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ansprechpartner für die Redaktionen:

Ute Zeise, Stadt Essen, Umweltamt, Telefon: +49 201 88 59201, E-Mail: ute.zeise@umweltamt.essen.de, oder Georg Nesselhauf, Mobilität~Werk~Stadt, Telefon: +49 163 7325442, E-Mail: info@mobilitaetwerkstadt.de.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK