Presseeinladung: Europaparlamentarier Romeo Franz besucht Essener EU-Zuwanderungsprojekte

Am Donnerstag, 28. Februar, um 14 Uhr im Gildehof, 7. Etage, Raum 7.31, Hollestraße 3, 45127 Essen

21.02.2019

Der Europa-Abgeordnete Romeo Franz ist am Donnerstag (28.2.) zu Gast in Essen und will sich vor Ort einen Eindruck von der Arbeit der Essener EU-Zuwanderungsprojekte machen. Im Bürgeramt Gildehof trifft sich der Europa-Abgeordnete mit Vertretern des Kommunalen Integrationszentrums sowie Projektpartnern aus NEUE ARBEIT der Diakonie Essen gGmbH, Caritasverband für das Bistum Essen e.V., Evangelische Kirchengemeinde Essen-Borbeck-Vogelheim sowie dem Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten zum Gespräch und Austausch.

Zu den Projekten

Bereits im Jahr 2014 hat das Kommunale Integrationszentrum Essen eine breite Palette von EU-Zuwanderungsprojekten ins Leben gerufen, die aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Europäischen Hilfsfonds für die am stärksten benachteiligten Personen (EHAP) sowie von Landes- und Bundesregierung gefördert werden. Hierzu zählen das Arbeitsmarktprojekt MiA, das Projekt "bzw plus – Beratung von Zugewanderten und Wohnungslosen" und das Projekt "MifriN – Migrantinnen und Migranten in friedlicher Nachbarschaft".

Zur Person

Romeo Franz ist Abgeordneter für Bündnis 90/Die Grünen im Europaparlament. Im vergangenen Jahr zog er als erster Sinto ins Parlament der Europäischen Union ein und ist zudem geschäftsführender Direktor der Hildegard-Lagrenne-Stiftung sowie Beauftragter der Grünen für Sinti und Roma in Deutschland.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK