Presseeinladung/ Fototermin: Eröffnung der Fotoausstellung "Ich bin hier. Persönliche Einblicke über Ankommen und Bleiben. Neuzugewanderte in Essen"

Am Dienstag, 3. Dezember, um 17 Uhr, im Foyer des Rathauses, Porscheplatz 1, 45121 Essen

26.11.2019

Am Dienstag, 3. Dezember, um 17 Uhr wird die Fotoausstellung "Ich bin hier. Persönliche Einblicke über Ankommen und Bleiben. Neuzugewanderte in Essen" im Foyer des Rathauses durch Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet.

Zahlreiche neu zugewanderte Menschen haben seit 2015 in Essen eine Heimat gefunden und viele von ihnen haben inzwischen einen erfolgreichen Integrationsweg hinter sich. Mit Hilfe der Fotoausstellung erzählen 16 von ihnen mit großer Offenheit ihre persönliche Geschichte. Dabei wurde auf die Vergangenheit im Herkunftsland, die gegenwärtige Situation in Deutschland und die Zukunftsvorstellungen und –wünsche der Portraitierten eingegangen. Ziel der Fotoausstellung ist es, durch konkrete Beispiele die Erfahrungen und Lebenswege von Neuzugewanderten aufzuzeigen und dadurch die Öffentlichkeit für Integrationsherausforderungen zu sensibilisieren.

Die Ausstellung ist mit Unterstützung zahlreicher Kooperationspartner im Rahmen des durch das Land NRW finanzierte Komm-An-Programms entstanden, welches das Kommunale Integrationszentrum vor Ort koordiniert.

Wir freuen uns sehr über Ihr Kommen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2020 Stadt Essen