Weiterer Anstieg bei Coronavirus-Fällen in Essen

15.03.2020

Bis heute (15.3.) sind insgesamt 818 Menschen in Essen auf das Coronavirus beprobt worden. Erkrankt sind insgesamt 54 Personen. Eine Vielzahl der Fälle sind Reiserückkehrer unter anderem aus Italien (z.B. Südtirol) oder Österreich. Bei insgesamt 434 Essenerinnen und Essenern wurde eine häusliche Quarantäne angeordnet. Bei 67 Personen ist eine Quarantäne bereits wieder ausgelaufen.

Das Bürgertelefon wird auch weiterhin sehr gut in Anspruch genommen, im Laufe des Sonntagvormittag wurden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern 429 Anrufe beantwortet.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK