Presseeinladung/ Fototermin: Architekturpreis Essen 2020

Am Freitag, 2. Oktober, um 12 Uhr, Lindenallee 39, 2. Etage, Raum 201, in 45127 Essen.

25.09.2020

Die Stadt Essen und der Bund Deutscher Architekten BDA Essen loben erstmals gemeinsam den Architekturpreis Essen 2020 aus. Gesucht werden die besten Bauten auf Essener Stadtgebiet der letzten fünf Jahre. Zur Beteiligung am Wettbewerb berechtigt sind alle Architekt*innen mit ihren privaten oder öffentlichen Bauherr*innen

Die Auslobung des Architekturpreises Essen 2020 erfolgt mit Unterstützung der Allbau GmbH, der Emschergenossenschaft, der Geno Bank Essen e.G., der Kölbl Kruse GmbH, der Messe Essen, der Sparkasse Essen sowie der Stadtwerke Essen AG.

Über die Absicht der Auslober und den Ablauf des Verfahrens informieren:

  • Martin Harter Stadt Essen, Geschäftsbereichsvorstand Stadtplanung und Bauen,
  • Arndt Brüning, Sprecher des Vorstands des BDA Essen,
  • Horst Schönweitz, Pesch und Partner, Wettbewerbsorganisation sowie
  • ein*e Vertreter*in der Architektenkammer NW.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird darum gebeten sich an die aktuell gültigen Hygiene- und Abstandsregeln zu halten.

Wir laden Sie herzlich zur Berichterstattung ein.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2020 Stadt Essen