Presseeinladung/ Fototermin: Eröffnung eines Energiebüros im Eltingviertel

Am Donnerstag, 15. Oktober, 11 Uhr, Energiebüro der Stadt Essen, Waterloostraße 30

08.10.2020

Im Essener Eltingviertel wird am Donnerstag, 15. Oktober, das neue Energiebüro der Stadt Essen, das im Rahmen des KfW Programms 432 gefördert wird, eröffnet. Im neuen Energiebüro können sich Bürger*innen unverbindlich, individuell sowie kostenfrei zu Fragen rund um die energetische Gebäudemodernisierung, Fördermöglichkeiten und Energiespartipps beraten lassen.

Mit dem Beratungsbüro setzt die Stadt Essen einen wesentlichen Bestandteil des integrierten energetischen Quartierskonzeptes (IEQK) aus dem Jahr 2017 um. Das Konzept bildet die Grundlage für die ganzheitliche, energetische Entwicklung des Essener Eltingviertels. Mit seiner Umsetzung, dem sogenannten Sanierungsmanagement, wurde nach öffentlicher Ausschreibung die Innovation City Management GmbH von der Stadt Essen beauftragt. Diese wird ab dem 15. Oktober das neue Energiebüro betreiben.

Folgende Ansprechpartner stehen im Rahmen der Eröffnung zur Verfügung:

  • Martin Harter, Geschäftsbereichsvorstand Stadtplanung und Bauen
  • Burkhard Drescher, Geschäftsführer der Innovation City Management GmbH (ICM),
  • Kiranpreet Kaur, Architektin und Sanierungsmanagerin der Innovation City Management GmbH

Wir freuen uns über Ihr Kommen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2020 Stadt Essen