RWE Klimaschutzpreis zum vierten Mal in Essen

Was bewegt unsere Stadt?

10.06.2014

Der Klimaschutzpreis der RWE Deutschland AG wird 2014 zum vierten Mal in Essen ausgelobt. Das zur Verfügung gestellte Preisgeld beträgt insgesamt 5.000 Euro. Der Wettbewerb ist auf besondere Leistungen im Natur- und Umweltschutz mit dem Schwerpunkt "Mobilität" ausgerichtet.

Auch in diesem Jahr werden Maßnahmen und Ideen zur Verminderung vorhandener Umweltbeeinträchtigungen, zur spürbaren Umweltverbesserung oder zur wirkungsvollen Energieeinsparung ausgezeichnet.
Gegenstand der Auszeichnung können Ideen, Initiativen sowie Aktivitäten folgender Art sein:

  • Projekte zur Verminderung vorhandener Umweltbeeinträchtigungen,
    z.B. zur CO2-Reduktion oder zur Kombination von sicherem Verkehrsraum und lebenswertem Wohnumfeld.
  • Maßnahmen und Ideen zu spürbaren Umweltverbesserungen,
    wie z.B. zur entspannten, effizienten und gesunden Fortbewegung oder zur Stärkung des Miteinanders aller Verkehrsteilnehmer (Fußgänger, Radfahrer, Autos...).
  • Konzepte zur wirkungsvollen Energieeinsparung, zum Beispiel zum verstärkten Einsatz erneuerbarer Energien im Bereich der Mobilität oder die intelligente Verknüpfung von Verkehrsmitteln und zur Reduzierung des Gesamtverkehrsaufkommens.

Die Bewerbung
Bewerben können sich alle Essenerinnen und Essener, insbesondere Kinder und Jugendliche.
Die Wettbewerbsunterlagen (maximal zweiseitiger DIN A4-Bericht, Fotos, Pläne und so weiter) sind schriftlich bei der
Stabsstelle Klimaschutz
Stephan Plage,
Umweltamt der Stadt Essen,
Rathaus Porscheplatz

einzureichen.
Einsendeschluss ist der 1. September 2014.

Rückfragen beantworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Umweltamtes der Stadt Essen telefonisch unter 88-59201 und 88-59204, Informationen zum Wettbewerb unter www.klimawerkstadtessen.de und www.rwe.com/klimaschutzpreis.

Mit der Abgabe der Unterlagen erklären sich die Teilnehmenden einverstanden, dass ihre Arbeiten gegebenenfalls veröffentlicht werden.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Herausgeber:

Klimaagentur Essen
Porscheplatz 1
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 59200
Fax: +49 201 88 59009
E-Mail: klima@essen.de
URL: Klimawerkstadtessen

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de