Fahrradfilm: Essen steigt um aufs Rad Fahrradfilm: Essen steigt um aufs Rad

Kurzfilm wirbt für Radfahren in Essen

08.12.2015

Die Stadt Essen blickt 2015 auf ihre 20-jährige Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW (AGFS) zurück. Zu diesem Anlass hat sie einen Imagefilm mit dem Titel "Essen steigt um aufs Rad" drehen lassen, der die ganze Bandbreite der Radnutzung in Essen zeigt.

Einen Schwerpunkt bilden die modernen Radverkehrsstrecken, auf denen die Wege zur Arbeit, zur Universität und zum Einkaufen sicher, zügig und komfortabel zurückgelegt werden können. Daneben gibt er Hinweise auf radverkehrsgerechte Beschilderungen und Ampelanlagen. Das Fahrradparken in der Radstation und die flexible Nutzung des Mietradsystems metropolradruhr runden das Angebot des Radverkehrs als System in Essen ab.

In der zweiten Hälfte werden die Freizeitmöglichkeiten mit dem Rad beleuchtet. Neben den hervorragenden Strecken auf ehemaligen Bahntrassen ist auch die Wegweisung Thema, mit der sich die Ziele in Essen und den Nachbarstädten leicht finden lassen. Zu sehen ist auch die in diesem Jahr eröffnete Vorlaufstrecke des Radschnellwegs Ruhr (RS1).

Der Film soll dazu motivieren, möglichst viele Wege in Essen mit dem umweltfreundlichen und gesunden Verkehrsmittel Fahrrad zurückzulegen. So sollen die in der Bewerbung für die Grüne Hauptstadt 2017 formulierten Ziele für mehr Umweltschutz in der Mobilität unterstützt werden. Die Förderung und Zunahme des Radverkehrs ist hierfür ein elementarer Bestandteil.

Der Imagefilm "Essen steigt um aufs Rad" ist ab sofort auf der Internetseite der Stadt Essen zu sehen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK