Oberstadtdirektor Kurt Busch (Amtszeit 1982 - 1995), geb. 5.6.1930 in Bünde/Westfalen, gest. 31.12.2015 in Essen Oberstadtdirektor Kurt Busch (Amtszeit 1982 - 1995), geb. 5.6.1930 in Bünde/Westfalen, gest. 31.12.2015 in Essen Foto: Peter Happel, 07.1.1993

Stadt Essen trauert um ehemaligen Oberstadtdirektor Kurt Busch

11.01.2016

Oberbürgermeister Thomas Kufen und die Stadtverwaltung Essen trauern um den am 31. Dezember 2015 verstorbenen, ehemaligen Oberstadtdirektor a.D. Kurt Busch.

Kurt Busch diente der Stadt über einen Zeitraum von mehr als 13 Jahren im Amt des Leiters der Stadtverwaltung. Über sein Wirken auf die interne Führung hinaus verstand er sich vielmehr als treibende Kraft bei der Bewältigung des notwendigen Strukturwandels. Durch seine Kontakte zur Wirtschaft trug er maßgeblich zur Gründung der Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft und des Essener Technologie- und Entwicklungszentrums bei. Für die Förderung der Künste und des Kulturlebens in der Stadt Essen nutzte er diese Verbindungen ebenfalls.

Auch nach seiner Pensionierung hörte Kurt Busch nicht auf, sich für die Stadt einzusetzen. So führte er die Geschäfte des Verbandes der Kommunalen Aktionäre und engagierte sich in Ehrenämtern unter anderem für das Haus der Technik, für Essens Orchesterakademie und für die Stiftung Alte Synagoge.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de