Oberbürgermeister Thomas Kufen (2.v.l) und Beigeordneter Andreas Bomheuer bei der offiziellen Übergabe des neuen Sportbades am Thurmfeld. Oberbürgermeister Thomas Kufen (2.v.l) und Beigeordneter Andreas Bomheuer bei der offiziellen Übergabe des neuen Sportbades am Thurmfeld. Foto: Peter Prengel

Das neue Sportbad am Thurmfeld. Das neue Sportbad am Thurmfeld. Foto: Peter Prengel

Oberbürgermeister Thomas Kufen bei der Übergabe des neuen Sportbades am Thurmfeld Oberbürgermeister Thomas Kufen bei der Übergabe des neuen Sportbades am Thurmfeld. Foto: Peter Prengel

Einweihung des neuen "Bad am Thurmfeld"

11.01.2016

Oberbürgermeister Thomas Kufen hat am Samstag (9.1.) das neue "Bad am Thurmfeld", Reckhammerweg 84, offiziell seiner Bestimmung übergeben.

Das auf die Bedarfe des Schul- und Vereinssports ausgerichtete neue Schwimmbad ersetzt seit Montag (4.1.) das Hauptbad an der Steeler Straße. Eine Sanierung des Hauptbades war aufgrund der maroden Technik und Bädersubstanz nicht wirtschaftlich.

In seiner Rede betonte der Oberbürgermeister die moderne Ausstattung des Bades: "Unser neues Bad hier am Thurmfeld glänzt neben einer ansprechenden Architektur auch mit moderner Technik für Wettkampf, Training und Umwelt. Wir übergeben ein modernes Schul-, Sport- und Vereinsbad seiner Bestimmung, das mit optimalen Standards – insbesondere für Veranstaltungen im Spitzensport – ausgestattet ist."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de