Pressekonferenz Zielvereinbarung nördl. Zollvereinstraße v.l.n.r : Oberbürgermeister Thomas Kufen, Arnd Fittkau, Vonovia, Helge Neitzel, AFP, Ewald Meyer-Hoock, Sahle Baubetreuungsgesellschaft und Baudezernent Jürgen Best. Pressekonferenz Zielvereinbarung nördl. Zollvereinstraße v.l.n.r : Oberbürgermeister Thomas Kufen, Arnd Fittkau, Vonovia, Helge Neitzel, AFP, Ewald Meyer-Hoock, Sahle Baubetreuungsgesellschaft und Baudezernent Jürgen Best Foto: Elke Brochhagen

Oberbürgermeister stellt Projekt "Gemeinsam fürs Quartier - Nördliche Zollvereinstraße" vor

18.01.2016

Oberbürgermeister Thomas Kufen hat heute (18.1.) im Rahmen einer Pressekonferenz das Projekt "Gemeinsam fürs Quartier 'Nördliche Zollvereinstraße' im Katernberger Norden" vorgestellt.

Die Zielvereinbarung zwischen den beteiligten Projektpartnern Vonovia SE, AFP (Germany) III Sarl, der Sahle Baubetreuungsgesellschaft und der Stadt Essen beinhaltet eine umfassende Zusammenarbeit auf dem Gebiet der quartiersbezogenen sozialen Arbeit sowie bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Beseitigung des vorhandenen Modernisierungs-, Reparatur- und Sanierungsstaus.

Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßt die gemeinsame Initiative im Essener Norden: "Bereits die projektartige Zusammenarbeit verschiedenster Akteure im Eltingviertel hat gezeigt, dass man mehr erreichen kann, wenn man sich zusammentut und dringend notwendige Veränderungen gemeinsam vorantreibt. Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir mit dem neuen Konzept "Stadtbezirk VI Zollverein" als Fortsetzung des "Stadtteilprojektes Katernberg – Soziale Stadt" ein Projekt starten, welches den Herausforderungen im Quartier gerecht wird."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de