Ansicht Gästeführer Essen 2016/2017

Gästeführer Essen 2016/17 erschienen

Neu mit interaktiver Fußgängernavigation für mobile Endgeräte

09.02.2016

In einer Neuausgabe informiert der beliebte zweisprachige Gästeführer "Essen. Erleben – Genießen – Einkaufen" die Besucher und Gäste über die Sehenswürdigkeiten und touristischen Highlights der Stadt Essen. Gleichzeitig – und das ist das Besondere – gibt der Gästeführer auch Orientierung über die vielen attraktiven Angebote aus Handel, Gastronomie und Kultur. Er ist soeben in der 2. Ausgabe 2016/17 erschienen und ist kostenfrei erhältlich in der Touristikzentrale am Hauptbahnhof, bei der Messe Essen, bei allen rd. 90 Hotels in Essen sowie bei zahlreichen weiteren Stellen mit Publikumsverkehr.

Der Gästeführer ist ganz zugeschnitten auf ortsunkundige Besucher, die für ein paar Tage die Stadt und die Region besuchen und sich informieren möchten, was Essen zu bieten hat. Fundierte deutsch-englische Beiträge zu Sehenswürdigkeiten wie der Zeche Zollverein, dem Baldeneysee oder dem Domschatz Essen fehlen daher ebenso wenig wie interessante touristische Angebote wie etwa Stadtrundfahrten, Rundflüge oder den beliebten Live-Escape Games. Übersichtliche Stadtpläne zur Innenstadt, zu Rüttenscheid oder zu Werden erleichtern die Orientierung. Gegliedert ist der Gästeführer in die Bereiche Innenstadt, Rüttenscheid, Geführte Touren, Freizeit, Kunst & Kultur, Museen, Theater und Essener Süden. Empfehlungen aus der Umgebung fehlen ebenso wenig wie ein Liniennetzplan für Essen.

Neu sind die interaktiven Anzeigen: Mithilfe der kostenfreien timyscout navi-App scannt der Essen-Besucher mit seinem Smartphone oder Tablet jede beliebige Anzeige aus dem Gästeführer und erhält eine sprachgesteuerte Fußgänger-Navigation zur gewünschten Anschrift. Die App liefert auch ein Routing für PKW und öffentliche Verkehrsmittel und funktioniert in allen Sprachen.

Sicher bestens geeignet ist der Gästeführer auch für Essener Bürger, die Besuch von Freunden und Verwandten erhalten und diesen einen Überblick über die zahlreichen attraktiven Angebote in Essen und Umgebung an die Hand geben möchten. Die Auflage beträgt 50.000 Exemplare. Der Gästeführer informiert auf 64 Seiten im handlichen Format 16,8 cm Br. x 24,0 cm Höhe. Als E-Paper ist er unter www.gaestefuehrer-essen.de mit vielen nützlichen Funktionen verfügbar.

Herausgeber:

Verlag Beleke GmbH
Kronprinzenstraße 13
45128 Essen
Telefon: 0201/8130-155
Fax: 0201/8130-157
URL: www.beleke.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de