essen.de > Newsletter

Mit RSS-Feeds immer aktuell informiert

Wo finde ich die RSS-Feeds der Stadt Essen?

Auf www.essen.de stehen solche Feeds nach unterschiedlichen Themen sortiert zur Verfügung.
Unter http://www.essen.de/de/meldungen/rss_feeds.html finden Sie diese Links für alle Inhalte oder thematisch sortiert.

Was sind RSS-Feeds?

RSS-Feeds sind dynamischen Lesezeichen. Es handelt sich um einen Service auf Internetseiten, mit dem Sie aktuellen Meldungen in Form einer Überschrift, eines kurzen Einleitungstext und eines Links zur Originalseite abonnieren.
Einmal abonniert, werden Ihnen automatisch alle neuen Meldungen geliefert.

Wie kann ich die RSS-Feeds abonnieren und lesen?

Die Adresse eines RSS-Feeds ist ein ganz normaler Link. Durch Eingabe dieses Links in einen Feedreader („Feed abonnieren“) abonnieren Sie den RSS-Feed.
Vermutlich ist diese Funktion in Ihrem Webbrowser integriert. Egal ob Firefox, Internet Explorer, Opera oder Chrome, fast alle Browser unterstützten das Abrufen von RSS-Feeds.
Weitere Feedreader stehen im Internet als Freeware oder Shareware zur Verfügung. Auch einige Mailprogramme wie der Firebird von Mozilla haben bereits einen Newsreader integriert.

Einmal aufgenommen, finden Sie beispielsweise im Internet Explorer und Firefox Ihre Abos in der Favoritenleiste. Meist werden sie durch ein orangefarbenes Icon dargestellt.

Nutzung von RSS-Feed-Inhalt in externen Seiten

Die dynamischen Inhalte von RSS-Feeds können auch in andere Internetseiten integriert werden. Wenn Sie Feeds der Stadt Essen in ihre Seiten integrieren möchten, ist eine Angabe der Quelle (Presseamt der Stadt Essen) erforderlich.

Glossar

Begriff
Erläuterung
RSS
englisch Really Simple Syndication
Format zur strukturierten Veröffentlichung von Texten
RSS-Feed
englisch feed "Einspeisung", "Zufuhr"
Service, der Texte bereitstellt
Feedreader, Newsreader
Software zum Lesen eines RSS-Kanals (RSS-Channel)