essen.de > Rathaus > Ämter > Presse-und Kommunikationsamt > Fotoredaktion

Impressionen

Weltflüchtlingstag 2016 - Oberbürgermeister Thomas Kufen und Sozialdezernent Peter Renzel zeigen etwa 300 Schülerinnen und Schülern Bilder ihrer Nordirakreise.
Weltflüchtlingstag 2016 - Oberbürgermeister Thomas Kufen und Sozialdezernent Peter Renzel zeigen etwa 300 Schülerinnen und Schülern Bilder ihrer Nordirakreise. Foto: Prengel
Eindrucksvoller Zug durch die Essener Innenstadt: Über 300 Radbegeisterte folgten dem Aufruf der klima|werk|stadt|essen und radelten für eine nachhaltige Mobilität über die nächtlichen Straßen der Metropole Ruhr.
Eindrucksvoller Zug durch die Essener Innenstadt: Über 300 Radbegeisterte folgten dem Aufruf der klima|werk|stadt|essen und radelten für eine nachhaltige Mobilität über die nächtlichen Straßen der Metropole Ruhr. Foto: Peter Prengel, Stadt Essen
Oberbürgermeister Thomas Kufen richtet Grußworte an die Gäste der Jubiläumsfeier. Rechts im Bild Haeng-Jae Fischer von der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft e.V.
Oberbürgermeister Thomas Kufen richtet Grußworte an die Gäste der Jubiläumsfeier. Rechts im Bild Haeng-Jae Fischer von der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft e.V.,Foto: Peter Prengel, Stadt Essen
Oberbürgermeister Thomas Kufen zeigt einem Kind die Broschüre "Sicher zur Schule".
Oberbürgermeister Thomas Kufen zeigt einem Kind die Broschüre "Sicher zur Schule". Foto: Peter Prengel, Stadt Essen
Domorganist Sebastian Küchler-Blessing zeigt Oberbürgermeister Thomas Kufen (rechts) die Orgel des Essener Domes.
Domorganist Sebastian Küchler-Blessing zeigt Oberbürgermeister Thomas Kufen (rechts) die Orgel des Essener Domes. Foto: Peter Prengel, 22. 03. 2016
Das neue Sportbad am Thurmfeld.
Das neue Sportbad am Thurmfeld. Foto: Peter Prengel
Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht an seinem 1. Arbeitstag die Bückmannhofschule in Altenessen.
Foto: Oberbürgermeister Reinhard Paß (rechts) überreicht die Amtskette an seinen Nachfolger Thomas Kufen.
Oberbürgermeister Reinhard Paß (rechts) überreicht die Amtskette an seinen Nachfolger Thomas Kufen. Foto: Peter Prengel
Oberbürgermeister Thomas Kufen empfängt die Sternsinger im Essener Rathaus.
Oberbürgermeister Thomas Kufen empfängt die Sternsinger im Essener Rathaus. Foto: Peter Prengel, 06. 01. 2016
Anlässlich seines Besuches in NRW trägt sich der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte (2.v.r.) in das Stahlbuch der Stadt Essen ein.
Kronprinzessin Victoria verabschiedet sich von den Essener Bürgerinnen und Bürgern. Foto: Peter Prengel
Besuch des schwedischen Kronprinzessinnenpaares, Victoria und Daniel, in Essen. Vor dem Ruhrmuseum hatten sich viele Essener eingefunden um das Paar zu begrüssen.
Besuch des schwedischen Kronprinzessinnenpaares, Victoria und Daniel, in Essen. Vor dem Ruhrmuseum hatten sich viele Essener eingefunden um das Paar zu begrüssen. Foto: Elke Brochhagen
Besuch des schwedischen Kronprinzessinnenpaares, Victoria und Daniel, in Essen
Besuch des schwedischen Kronprinzessinnenpaares, Victoria und Daniel, in Essen Kronprinzessin Victoria begrüßt Essener Bürger Foto: Elke Brochhagen
Warten auf das Kronprinzenpaar Foto: Elke Brochhagen
Warten auf das Kronprinzenpaar Foto: Elke Brochhagen
Besuch des schwedischen Kronprinzessinenpaares in Essen. V.r.n.l.: Oberbürgermeister Reinhard Paß, NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin, Kronprinzessin Victoria, Außenhandelsministerin Dr. Ewa Björling, Bürgermeisterin von Umea Marie-Louise Rönnmark und Prinz Daniel. Foto: Peter Prengel
Besuch der schwedischen Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel in Essen. Oberbürgermeister Reinhard Paß mit dem Kronprinzessinenpaar auf der Rolltreppe des Ruhrmuseums. Foto: Peter Prengel
Pressekonferenz zur Ausstellungseröffnung im Museum Folkwang. Karl Lagerfeld Parallele Gegensätze Fotografie - Buchkunst - Mode. v.l.n.r.: Dr. Tobia Bezzola, Leiter des Museum Folkwang, Dr. Thomas A. Lange, Vorstandsvorsitzender Nationalbank und Karl Lagerfeld. Foto: Peter Prengel
Pressekonferenz im Museum Folkwang. Karl Lagerfeld Parallele Gegensätze Fotografie - Buchkunst - Mode. Foto: Peter Prengel
Ausstellungseröffnung Karl Lagerfeld Parallele Gegensätze Fotografie - Buchkunst - Mode. Wartende Besucher vor dem Museum Folkwang. Foto: Peter Prengel
Oberbürgermeister Reinhard Paß wird von Schülerinnen und Schülern der Großenbruchschule interviewt . Foto: Peter Prengel
Der Orkan "Kyrill" fegte am Donnerstag den 18. Januar 2007 über Europa hinweg. Erstmalig in der Geschichte der Bahn wurde der gesamte Verkehr eingestellt. Viele Gleise waren durch umgestürzte Bäume unpassierbar. Auch am Sonntagmorgen (21. 01.) dauerten die Aufräumarbeiten noch an. Hier an der S-Bahn Strecke S 6 in Höhe Essen-Werden, Freiherr-vom-Stein-Straße.
Schäden durch Orkan "Kyrill"
Hochwasser in Werden am 23. 08. 2007.
Hochwasser in Werden am 23. 08. 2007.
Spaziergänger auf dem zugefrorenen Baldeneysee.
Spaziergänger auf dem zugefrorenen Baldeneysee.
Morgenrot über Essen-Werden
Morgenrot über Essen-Werden
Jongleur und Seifenblasenkünstler Kulturfest Zollverein
Kulturfest Zollverein
Kulturfest auf der Zeche Zollverein Die Kölner Tatortkommissare Bietmar Bär und Klaus J. Behrendt.
Kulturfest auf der Zeche Zollverein
Festakt zur Eröffnung der Kulturhauptstadt 2010 Blick auf die Zuschauerkulisse
Festakt zur Eröffnung der Kulturhauptstadt 2010
Eröffnungsveranstaltung Ruhr 2010 - Im neuen Ruhrmuseum (ehem. Kohlenwäsche) Fahrzeug des Bundespräsidenten Horst Köhler.
Eröffnungsveranstaltung Ruhr 2010
Eröffnungsveranstaltung Ruhr 2010 - Festakt
Eröffnungsveranstaltung Ruhr 2010 - Festakt
Eröffnungsveranstaltung Ruhr 2010. Kokerei Zollverein. Herbert Grönemeyer präsentiert die Ruhrhymne: Komm zur Ruhr.
Eröffnungsveranstaltung Ruhr 2010.
Eröffnungsveranstaltung Ruhr 2010 -Abschlussfeuerwerk Blick vom Sanaa-Gebäude auf die Zeche Zollverein.
Eröffnungsveranstaltung Ruhr 2010
Essen-Werden, Grafenstraße bei der Veranstaltung leuchtendes Werden.
Essen-Werden, Grafenstraße bei der Veranstaltung leuchtendes Werden.
Offizieller Antrittsbesuch des neuen Ruhrbischofs Dr. Franz-Josef Overbeck im Essener Rathaus.
Offizieller Antrittsbesuch des neuen Ruhrbischofs Dr. Franz-Josef Overbeck im Essener Rathaus.
Essens Beste, Gala in der Philharmonie. Sidonie Smith, als Apollo Sängerin Snowbird im Musical "Buddy" - das Buddy Holly Musical.
Essens Beste
Am 02. Mai 2010 startet die Weiße Flotte den Linienverkehr auf dem Rhein-Herne-Kanal. Zur Eröffnungstour auf der "MS Baldeney" gab es ein Ständchen von Gaby Günther für die drei Oberbürgermeister: v.l.n.r Klaus Wehling, Oberhausen, Reinhard Paß, Essen, Frank Baranowski, Gelsenkirchen und dem Geschäftsführer der Weißen Flotte, Franz-Josef Ewers.
Die Weiße Flotte auf dem Rhein-Herne-Kanal.
Frühmorgens am Baldeneysee. Ruhr-Atoll Iceberg
Frühmorgens am Baldeneysee. Ruhr-Atoll Iceberg
Ruhr 2010 Schachtzeichen
Ruhr 2010 Schachtzeichen
RUHR.2010 - Schachtzeichen (Nachtzeichen) Ehemalige Zeche Pörtingsiepen Schacht 1. Auf dem Grundstück von Bauer Dornebeck, Essen-Fischlaken.
RUHR.2010 - Schachtzeichen (Nachtzeichen)
RUHR.2010 - Schachtzeichen (Nachtzeichen) Ehemalige Zeche Pörtingsiepen Schacht 1. Essen-Fischlaken. Pfingstmontag
RUHR.2010 - Schachtzeichen (Nachtzeichen)
Skulpturenpark auf der Brehminsel in E-Werden
Skulpturenpark auf der Brehminsel in E-Werden
Das MUS-E-Labor auf der Brehminsel in Werden. Das MUS-E LABOR unter Schirmherrschaft von Angelika Rüttgers ist ein Projekt der Yehudi Menuhin Stiftung Deutschland, an dem vor allem Schulklassen (bis zur siebten Klasse) teilnehmen. Besucher und Feriengruppen haben aber ebenfalls die Möglichkeit alle Führungen und Workshops zu erleben und das MUS-E LABOR zum Thema: „Energie - Kunst trifft Wissenschaft“ mitzugestalten. Interessante Energie-Skulpturen und Installationen, interaktive Versuche, Führungen und Workshops laden ein, sich am Dialog von Kunst und Wissenschaft zu beteiligen und zum Thema „Energie“ zu forschen.
Das MUS-E-Labor auf der Brehminsel in Werden.
Still-Leben auf der A-40 Ruhr 2010
Still-Leben auf der A-40 Ruhr 2010
Still-Leben auf der A-40 Ruhr 2010
Still-Leben auf der A-40 Ruhr 2010
„Time“ heißt das Kunstwerk von Christoph Hildebrand. Im Rahmen des Projekts „Ruhrlights: Twilight Zone“. ( 03. - 26. 09.) Darin setzt der Künstler 20 leuchtende Uhren auf den Regattaturm. Bei der Eröffnung des Seefestes leuchteten die Uhren zum ersten Mal.
„Time“ heißt das Kunstwerk von Christoph Hildebrand.
Frühmorgens am Baldeneysee. Ruhr-Atoll Iceberg
Frühmorgens am Baldeneysee. Ruhr-Atoll Iceberg
Dauereinsatz wegen des Starkregens für die Freiwillige Feuerwehr Essen-Werden/Heidhausen am Wochenende 13./14. November 2010. Hier rückt sie zu einem Hochwassereinsatz zur Laupendahler Landstraße aus.
Hochwassereinsatz auf der Laupendahler Landstraße
RUHR.2010 - Das Finale. Zeche Nordstern in Gelsenkirchen.
RUHR.2010 - Das Finale. Zeche Nordstern in Gelsenkirchen.
Essen Hbf, Regionalbahn RE 2.
Essen Hbf, Regionalbahn RE 2.
Wintereinbruch - Heidhauser Straße,
Wintereinbruch - Heidhauser Straße,
Werden S-Bahnhof, Wintereinbruch Heiligabend 2010
Werden S-Bahnhof, Wintereinbruch Heiligabend 2010
Klemensborn Ecke Pastoratsberg. Im Schnee festgefahrenes Fahrzeug.
Im Schnee festgefahrenes Fahrzeug.
Schneepflug auf der Bungertstraße in Essen-Werden.
Schneepflug auf der Bungertstraße in Essen-Werden.
Leuchtendes Werden - Schlafwandler, Mondsüchtige und Häwelmanner wandeln durch die Werdener Altstadt (Grafenstraße).
Leuchtendes Werden
Alt-Oberbürgermeisterin Annette Jäger und Prof. Berthold Beitz, träger des Ehrenringes der Stadt Essen. Nach der Ehrenbürgerschaft ist das die höchste Auszeichnung, die die Stadt Essen zu vergeben hat.
Alt-Oberbürgermeisterin Annette Jäger und Prof. Berthold Beitz
Die leichtathletischen Anlagen der Bezirkssportanlage Überruhr wurden um- und ausgebaut. Unter Andererem bietet die mit Kunsstoffbelägen ausgestattete Rundlaufbahn nun optimale Bedinungen. Bürgermeister Rudolf Jelinek (links) und Sportausschussvorsitzender Klaus Diekmann weihten die Bahn am Samstag (09. 04.) ein
Bezirkssportanlage Überruhr
Besuch von Königin Beatrix der Niederlande, Prinz Willem-Alexander von Oranien und Prinzessin Maxima der Niederlande auf dem Weltkulturerbe Zollverein Ministerpräsidentin Hannelore Kraft erwartet die Königin vor dem Eingang zum Ruhrmuseum
Besuch von Königin Beatrix der Niederlande
Besuch von Königin Beatrix der Niederlande, Prinz Willem-Alexander von Oranien und Prinzessin Maxima der Niederlande auf dem Weltkulturerbe Zollverein Ministerpräsidentin Hannelore Kraft begrüßt die königlichen Gäste vor der Kohlenwäsche
Besuch von Königin Beatrix der Niederlande
Besuch von Königin Beatrix der Niederlande, Prinz Willem-Alexander von Oranien und Prinzessin Maxima der Niederlande auf dem Weltkulturerbe Zollverein Vor der Abfahrt mit dem Sonderzug
Besuch von Königin Beatrix der Niederlande
Königin Beatrix der Niederlande (rechts) Prinzessin Máxima der Niederlande und Prinz Willem-Alexander von Oranien fahren mit dem Sonderzug von Zeche Zollverein nach Herzogenrath.
Besuch von Königin Beatrix der Niederlande
Eröffnung des Hauses der Essener Stadtgeschichte/Stadtarchiv. Beim Rundgang durch die Dauerausstellung "Essen - Geschichte einer Großstadt im 20. Jahrhundert" V.l.n.r.: Oberbürgermeister Reinhard Paß, Dr. Klaus Wisotzky, Leiter des Hauses der Essener Stadtgeschichte/Stadtarchiv, Jutta Eckenbach, stellv. Vorsitzende der Landschaftsversammlung Rheinland, und Prof. Dr. Mark Roseman, University of Indiana.
Eröffnung des Hauses der Essener Stadtgeschichte/Stadtarchiv.
Antrittsbesuch des Bundespräsidenten Christian Wulff in Nordrhein-Westfalen. Polizei-Eskorte vor dem Ruhr Museum.
Antrittsbesuch des Bundespräsidenten Christian Wulff in Nordrhein-Westfalen.
Auf Einladung von Oberbürgermeister Reinhard Paß fand im Essener Rathaus erstmals eine Einbürgerungsfeier statt: Symbolisch für alle Anwesenden überreichte der Oberbürgermeister drei Essener Neubürgern ihre Einbürgerungsurkunden. Zum Abschluss der Veranstaltung wurde die Deutsche Nationalhymne gesungen.
Einbürgerungsfeier im Essener Rathaus
Oberbürgermeister Reinhard Paß (links) überreicht das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens an Alfred Steinhoff. Mit dem Ordensträger freut sich seine Familie.
Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens an Alfred Steinhoff.
Oberbürgermeister Reinhard Paß (rechts) übergab heute gemeinsam mit dem Essener Cartoonisten und Karikaturisten Thomas Plaßmann (links) das Essener Herz an Heribert Klein (2.v.l.), Pressesprecher der Commerzbank in NRW und Mitglied des Deutschen Komitee für UNICEF, und an Michael T. Krüger (2.v.r.) und Harald Mögebauer (Mitte), Vorsitzende der Geschäftsleitung der Commerzbank AG in Essen.
UNICEF- Herz
Zuschauerinnen bei der närrischen Ratssitzung
Zuschauerinnen bei der närrischen Ratssitzung
Gala Essens Beste 2012 in der Philharmonie
Gala Essens Beste 2012 in der Philharmonie
Kräfig mitgeholfen hat Oberbürgermeister Reinhard Paß (2.v.r.) bei der siebten Auflage des pico-bello-SauberZauber. Gemeinsam mit der Bürgschaft Rellinghausen-Stadtwald säuberten er die Straßenzüge rund um den Blücherturm.
Pico-bello-SauberZauber.
Der Schauspieler Henning Baum unterstützt das Projekt Essener Chancen e.V.
Der Schauspieler Henning Baum unterstützt das Projekt Essener Chancen e.V.
Festakt zur Ausstellungseröffnung " 200 Jahre Krupp - ein Mythos wird besichtigt " Professor Dr. h.c. mult. Berthold Beitz und Dr. Gerhard Cromme
" 200 Jahre Krupp - ein Mythos wird besichtigt "
Oberbürgermeister Reinhard Paß, Harry K. Voigtsberger, Minister für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes NRW und Dirk Miklikowski, Vorstand der Allbau AG, machen den ersten Spatenstich für das Wohnungsbauprojekt am zukünftigen Niederfeldsee
Erster Spatenstich für das Wohnungsbauprojekt am zukünftigen Niederfeldsee
Im Rahmen einer Projektarbeit haben sich Kinder der Neuessener Schule mit der Fußgängerampel vor ihrer Schule beschäftigt. Heute (26. 04.) wurden nun Schilder mit der Aufschrift: "Start nur bei Grün den Kindern ein Vorbild" angebracht. Die von der Verkehrswacht entwickelten Schilder sind von der Kinderunfallkommission der Stadt Essen beschlossen worden.
"Start nur bei Grün den Kindern ein Vorbild"
40 Jahre Ferienspatz Der Ferienspatz mit Kindern der Münsterschule
40 Jahre Ferienspatz
Prof. Dr. Dr. h. c. Margot Käßmann, Botschafterin der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) für das Reformationsjubiläum 2017 auf dem 2. Evanglischen Stadtkirchentag in Essen.
2. Evanglischer Stadtkirchentag in Essen.
Klimatage vom 04. - 06. Juni 2012 auf dem Essener Burgplatz. Aufnahme mit einer Wärmebildkamera von Bernd Alles (links) und Peter Prengel.
Klimatage
Klimatage vom 04. - 06. Juni 2012 auf dem Essener Burgplatz. BMX-Profis zeigen ihr Können.
Klimatage
Trapezkünstlerin Mareike Koch (GOP Theater) vor dem Abriss des Parkauses an der Rottstraße.
Trapezkünstlerin Mareike Koch (GOP Theater) vor dem Abriss des Parkauses an der Rottstraße.
Regenbogen über Essen-Werden. Blick vom Tuchmachersteig Richtung Urbachstraße.
Regenbogen über Essen-Werden.
Stadion Essen. Der letzte Schnitt vor der Eröffnung
Stadion Essen
ThyssenKrupp IdeenPark Eröffnungsveranstaltung mit Dr.-Ing.Heinrich Hiesinger ,Vorstand -ThyssenKrupp AG, Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, Moderator Matthias Opdenhövel und Oberbürgermeister Reinhard Paß
ThyssenKrupp IdeenPark
ThyssenKrupp IdeenPark
ThyssenKrupp IdeenPark
Eröffnungsveranstaltung des Stadion Essen
Eröffnungsveranstaltung Stadion Essen
Eröffnungsveranstaltung des Stadion Essen
Eröffnungsveranstaltung Stadion Essen
Eröffnungsveranstaltung des Stadion Essen
Eröffnungsveranstaltung Stadion Essen
Zu Beginn des neuen Schuljahres helfen Kinder der Kita an der ABC-Siedlung beim Anbringen der Spannbänder
Achtung Schulanfänger
Im Rahmen des Kita-Ausbaus wird die Kita in der Kämpenstrasse erweitert. Hier bringen die Kinder den selbstgefertigten Richtkranz
Kita-Ausbaus Kämpenstrasse
Im Rahmen des Kita-Ausbaus wird die Kita in der Kämpenstrasse erweitert. Zur Stärkung gab´s anschließend selbstbelegte Brötchen
Kita-Ausbaus Kämpenstrasse
E-Oldie on Tour Oberbürgermeister Reinhard Paß undder RWE-Azubi Fabian Palm im E-Heinkel
E-Oldie on Tour
Konzernbeschäftigtenversammlung
Konzernbeschäftigtenversammlung
Lesung und Übergabe " Das erste Buch für Essen 2012/2013 " in der Josefschule in Essen- Kupferdreh
" Das erste Buch für Essen 2012/2013 "
Kleines Mädchen schaut Oberbürgermeister Reinhard Paß bei der Ansprache zur Einbürgerungsfeierzu.
Einbürgerungsfeier
Bürgermeister Franz-Josef Britz (Mitte) bei der Siegerehrung zum Mathematikwettbewerb der Grundschulen.
Siegerehrung zum Mathematikwettbewerb der Grundschulen.
Bürgermeister Rudolf Jelinek eröffnete im Rathaus-Foyer die Ausstellung „Ich bin ich“ mit Fotografien von Andreas Teichmann. Mit auf dem Bild v.l.n.r.: Virginia Fröhlich, Christian Taube, stellv. Schulleiter der Comenius-Schule, Patrycja Bogdan und Bea Küpper-Fahrenberg,
Ausstellung „Ich bin ich“ mit Fotografien von Andreas Teichmann.
Sportmeisterehrung 2013 Showeinlage Mila Roujilo " Hula Hoop "
Sportmeisterehrung 2013
Offizielle Übergabe des Rotenberg-Klaviers an die Alte Synagoge. Prof. Dr. mult. Berthold Beitz (links) im Gespräch mit Jurek Rotenberg.
Offizielle Übergabe des Rotenberg-Klaviers an die Alte Synagoge.
"Revolution Bildung" heißt die neue Kampagne der IG Metall Jugend. Hier bei der Maikundgebung auf dem Burgplatz in Essen.
"Revolution Bildung" heißt die neue Kampagne der IG Metall Jugend.
Vor dem Förderturm von Schacht XII der Zeche Zollverein stellte die Bundeswehr drei Kompanien (210 Mann) der neuen „Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskräfte“ (RSU) in Dienst. Nach dem Ende der Wehrpflicht ist die Bundeswehr vermehrt auf die Hilfe von Reservisten angewiesen.
„Regionale Sicherungs- und Unterstützungskräfte“
Bürgermeister Rudolf Jelinek empfängt Jugendliche anlässlich des Internationalen Jugendtreffens der Essener Partnerstädte.
Internationalen Jugendtreffen der Essener Partnerstädte.
Stadtrundfahrt mit den neuen Auzubildenden 2013 Auf der Rolltreppe des Ruhrmuseums
Stadtrundfahrt mit den neuen Auzubildenden 2013
Installation rAndom international "Tower" auf der Zeche Zollverein im Rahmen der Ruhrtrienale 2013
Installation rAndom international "Tower"
Installation rAndom international "Tower" auf der Zeche Zollverein
Installation rAndom international "Tower"
Abschluss-Event aller Auszubildenden im Emil- Frick- Heim
Abschluss-Event aller Auszubildenden im Emil- Frick- Heim
Eröffnung der Brücke am Niederfeldsee.
Eröffnung der Brücke am Niederfeldsee.