Ausbildungsinhalt und -verlauf

Fachrichtung: Garten- und Landschaftsbau

Während Ihrer Ausbildung erlernen Sie den Bau und die Pflege von Haus, Dach- und Terassengärten, öffentlichen Grünanlagen sowie Spiel- und Sportanlagen. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört das Einsäen von Rasenflächen, das Pflanzen von Bäumen, Sträuchern und Stauden ebenso das Pflastern von Wegen und Plätzen. Sie sind außerdem an Spezialarbeiten beim naturnahen Wasserbau, bei der Rekultivierung und der Baumpflege beteiligt.

Die praktische Ausbildung findet bei Grün und Gruga Essen statt. Neben dem berufsbegleitenden Besuch des Berufskollegs Essen-Ost am Kühlshammerweg werden mehrere überbetriebliche Lehrgänge durchgeführt.

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Verdienstmöglichkeiten während der Ausbildung:

(Stand März 2019)

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 Euro
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 Euro
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.114,02 Euro

Schulische Ausbildungsvoraussetzungen:
Hauptschule, Fachoberschulreife

Ausbilderin bei Grün und Gruga:
Frau Leonie Junggebauer; Tel.: 88-83 204

In diesem Ausbildungsgang befinden sich bei der Stadt Essen weniger Mädchen als Jungen. Bewerbungen von jungen Frauen oder Mädchen werden daher besonders begrüßt. Bei gleicher Eignung werden sie bevorzugt berücksichtigt.


Ihre Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Gärtner/-in richten Sie bitte direkt an:

Stadt Essen
Grün und Gruga Essen
Lührmannstr. 80
45121 Essen

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK