Ausbildungsinhalt und -verlauf

Im Rahmen Ihrer Ausbildung erlernen Sie die hauswirtschaftliche Versorgung und Betreuung von Personen in Privathaushalten, sozialen Einrichtungen sowie in Haushalten landwirtschaftlicher Unternehmen und Dienstleistungsunternehmen. Zu Ihren Aufgaben gehört die Pflege der Einrichtung, das Instandhalten von Wäsche und Kleidung, der Einkauf von Lebensmitteln, ebenso die Vorratshaltung und die Zubereitung von Nahrung.

Die praktische Ausbildung findet beim Fachbereich Schule im Berufskolleg Im Bildungspark oder Hugo Kükelhaus Berufskolleg oder beim Jugendamt im Kinderheim Funkestiftung statt. Neben dem berufsbegleitenden Besuch des Berufskollegs im Bildungspark in Essen werden einige überbetriebliche Ausbildungsmaßnahmen zur Prüfungsvorbereitung durchgeführt.

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Verdienstmöglichkeiten während der Ausbildung:

(Stand März 2019)

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 Euro
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 Euro
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.114,02 Euro

Schulische Ausbildungsvoraussetzungen:
Hauptschulabschluss, Fachoberschulreife

Ansprechpartnerin beim Fachbereich Schule:
Frau Lamprecht, Tel.: 0201-8840304

Ansprechpartnerin beim Jugendamt:
Frau Kalaitzoglou, Tel.: 0201-88-51915

Hier geht es zur Online-Bewerbung
Titel Bereich Zeitmodell
Hauswirtschafter/in AUSB_Kammerberufe Teilzeit oder Vollzeit
 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK