essen.de > Rathaus > Ämter > Organisation und Personalwirtschaft

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Konzept:

Familienfreundlichkeit und die damit einhergehende gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind für die Stadtverwaltung Essen kein „Modethema“, sondern schon seit jeher ein wichtiges Anliegen.

Um dieses familienfreundliche Handeln effektiver zu gestalten und stärker in den Verwaltungsalltag zu integrieren, hat der Rat der Stadt Essen im Mai 2011 das Konzept Vereinbarkeit von Beruf und Familie verabschiedet. Dieses ist mit den Zielen des Essener Bündnisses für Familie abgestimmt. Das Konzept bündelt bestehende sowie neue Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von beruflichen und familiären Pflichten.

Realisierte Maßnahmen

Unter anderem sind die folgenden Maßnahmen des Konzeptes zwischenzeitlich umgesetzt bzw. eingeführt worden und erleichtern den städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Balance von Beruf und Familie:

  • Die Möglichkeit zur Teilnahme am Arbeitszeitmodell "alternierende Telearbeit" für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
  • Der Leitfaden Arbeitszeitmodelle, der über vielfältige Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung informiert.
  • Die Möglichkeit der Teilzeitausbildung für Bewerberinnen und Bewerber mit familiären Verpflichtungen.
  • Die Sicherstellung einer Notfallbetreuung (=wenn die reguläre Kinderbetreuung mal ausfällt) für Kinder - hierbei die Aufforderung an Führungskräfte, ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in solchen Fällen die Mitnahme des Kindes an den Arbeitsplatz zu ermöglichen.
  • Die weiteren Maßnahmen sind unter dem nebenstehenden Link "Realisierte Maßnahmen" zu finden.

Geplante Maßnahmen

Um das familienfreundliche Handeln stetig zu verbessern, sind bereits für die Zukunft weitere Maßnahmen zur Verbesserung der beruflichen und familiären Pflichten geplant. Informieren Sie sich hier.

Kontaktinfo

Kontakt

Strategisches Personalmanagement, Demografischer Wandel

10-4-3 / Strategisches Personalmanagement, Strategische Personalentwicklung

Symbol: E-Mail verschicken  +49 201 88 10423

weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)