essen.de > Rathaus > Ämter > Amt für Statistik, Stadtforschung und Wahlen

Bevölkerungsprognose der Stadt Essen

Vorausberechnung der Bevölkerung 2020, 2025 und 2030

Beiträge zur Stadtforschung 64 - August 2015

Eine Vorausberechnung der Bevölkerung ist eine wichtige Grundlage für Planungen in den verschiedensten Bereichen, genannt seien hier z.B. die Planungen von Betreuungsplätzen für Kinder im Vorschulalter, die Schulentwicklungsplanung oder die adäquate Versorgung älterer Menschen.

Die Voraussetzung für den Blick in die Zukunft ist in der Regel eine Analyse der Vergangenheit. Auf dieser Basis gilt es Annahmen zu formulieren, die die Trends und Sonderentwicklungen berücksichtigen. Die Güte der Vorausberechnung hängt in erster Linie von der Treffsicherheit dieser Annahmen ab.

Für die Stadt Essen insgesamt sowie für die Stadtbezirke werden interessierten Nutzer/-innen deshalb Daten zur Bevölkerungs-
entwicklung in der Vergangenheit und Zukunft zur Verfügung gestellt, illustriert und kommentiert. Darüber hinaus werden die Annahmen, die der Bevölkerungsvorausberechnung zugrunde liegen, ausgeführt.

Kontakt

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK