essen.de > Rathaus > Ämter > Amt für Statistik, Stadtforschung und Wahlen

Essener Bevölkerung und Zensus 2011

Erwerbstätigkeit von Frauen und Männern

Beiträge zur Stadtforschung 65 - März 2016

Für eine Stadt wie Essen ist es wichtig, die Situation des Teils der in Essen wohnenden Frauen und Männer, der einer Erwerbstätigkeit nachgeht, zu kennen und einschätzen zu können. Eine Datenquelle, die dies ermöglicht, stellt der Zensus 2011 dar. Aus diesem Grund haben die Daten auch fast fünf Jahre nach dem Stichtag noch eine hohe Relevanz. Die mittels Zensus 2011 erhobenen Daten zum 09.05.2011 bieten die Möglichkeit einer differenzierten Betrachtung der Erwerbstätigkeit der Essener/-innen wie derzeit aus keiner anderen Datenquelle, da sie entsprechende Informationen zu allen erwerbstätigen Essenern/-innen enthalten unabhängig von sozialversicherungspflichtiger, abhängiger oder selbständiger Berufstätigkeit.

Die Essener Ergebnisse werden im Vergleich mit den Städten Bochum, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Köln, Dresden, Frankfurt a.M., Hannover, Leipzig, München, Nürnberg und Stuttgart sowie den überregionalen Gebietseinheiten Nordrhein-Westfalen und Bundesrepublik Deutschland betrachtet.

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK