Das Ergebnis

Frage

"Sind Sie dafür, dass der Beschluss des Rates der Stadt Essen vom
17.7.2013 über den Neubau der Messe für 123 Mio. Euro aufgehoben
wird und die Messe-Aufsichtsratsmitglieder verpflichtet werden, die
Neubauplanung abzulehnen?"

Die Frage ist in dem Sinne entschieden, in dem sie von der Mehrheit der gültigen Stimmen entschieden wurde. Diese Mehrheit muss mindestens
10 % der in dem betroffenen Gebiet lebenden Bürgerinnen und Bürger entsprechen.

Das sind 45.690 Stimmen.

Das Quorum von 10 % ergibt sich aus § 26 Abs.7 der Gemeindeordnung NRW, da in der Stadt Essen über 100.000 Einwohner mit Hauptwohnsitz gemeldet sind.

Hier finden Sie Details zum Ergebnis des Bürgerentscheides.

Kontakt

Allgemeine Wahlangelegenheiten, Wahlvorschläge, Nachrückverfahren, Wahl- und Stimmbezirkseinteilung

Symbol: E-Mail verschicken
+49 201 8812313