„Willst du mit mir geh`n?“ wurde in fünf Jahren zum Dauerläufer

Das Spaziergangsprojekt „ Willst du mit mir geh`n?“ hat sich in fünf Jahren zu einem Erfolgsmodell entwickelt.

Seit März 2012 laufen pro Woche fast 1000 Senioren und Seniorinnen in 34 Spaziergangsgruppen mit großer Begeisterung durch unsere zur „Grünen Hauptstadt Europas - Essen 2017“ gekürten Heimatstadt.

Niemand hätte erwartet, dass sich die vorbildliche Idee - an einem festen Treffpunkt und Uhrzeit ohne Anmeldung einzutreffen, um gemeinsam mit Gleichgesinnten einen einstündigen Spaziergang zu unternehmen – dieses beeindruckende Ausmaß annehmen würde.

Projektinitiatoren waren die Gesundheitskonferenz, der Seniorenbeirat und das Seniorenreferat der Stadt Essen.

Mit großer Vorfreude starteten am Montag, 19. März 2012 die ersten beiden Spaziergänge, vormittags in Karnap und nachmittags in Kettwig.

Zwölf Stadtteile waren von Anfang an dabei. 36 ehrenamtliche Spaziergangspatinnen und Sparziergangspaten warteten damals auf ältere Menschen, die sich den Spaziergängen anschließen wollten. Inzwischen sind 34 von 50 Essener Stadtteilen mit 130 ehrenamtlichen Paten und Patinnen beteiligt. Nicht zuletzt, durch die hervorragende mediale Unterstützung.

Die Freude an Spaziergängen ist ansteckend und ungebrochen. In fünf Jahren ist neben einem Zugewinn an Gesundheit und Geselligkeit, viel Erfreuliches geschehen. Dass die Geburtstagskinder der Woche mit einem Ständchen geehrt werden ist selbstverständlich.

Manche Teams verabreden sich über die Spaziergänge hinaus zum sommerlichen Grillen oder zu stimmungsvollen Weihnachtsfeiern. Auch gemeinsame Ausflüge haben schon stattgefunden.

Preise und Auszeichnungen hat es ebenfalls gegeben. Das Projekt wurde im Jahre 2014 mit dem RWE Klimaschutzpreis ausgezeichnet sowie 2015 als eines von 12 beispielhaften Projekten der Landesinitiative Gesundes Land Nordrhein-Westfalen als Engagement des Monats Juni 2015 auf der Internetseite www.engagiert–in-nrw.de veröffentlicht.

In der näheren und weiteren Umgebung diente unser Essener Spaziergangsprojekt als Vorbild.

Selbst aus Estland sind Expertinnen der Gesundheitsverwaltung angereist, um sich über das „Willst du mit mir geh` n?–Projekt“ zu informieren und an Ort und Stelle mit dem Stoppenberger Team auszuprobieren.

Als Highlight wurde im Juni 2017 die Broschüre „Willst du mit mir geh`n – durch die Grüne Hauptstadt Europas?“ mit den schönsten Essener Spaziergängen der 34 Stadtteilteams veröffentlicht.

Wer sich für die Stadtteilspaziergänge interessiert ist herzlich willkommen und findet die

Treffpunkte und Uhrzeiten rechts in der Liste Spaziergänge.

Kontakt

Amt für Soziales und Wohnen
Seniorenreferat
Steubenstr. 53, 45138 Essen
Tel. +49(0)201 88-50088
E-Mail: seniorenreferat@essen.de
Website: www.essen.de/senioren
Angebote des Seniorenreferates