essen.de > Rathaus > Ämter > StadtAgentur

Essen engagiert sich !

Foto: bunte Spielfiguren

Adveniat Kerzenziehhaus auf dem Essener Weihnachtsmarkt

Ein schon seit Jahren erfolgreiches Beispiel für ehrenamtliches Engagement ist das Kerzenziehhaus auf dem Essener Weihnachtsmarkt. Dieses bietet Kindern und Erwachsenen die Gelegenheit, sich für einige Stunden dem vorweihnachtlichen Trubel auf dem Weihnachtsmarkt zu entziehen und eine Kerze in ruhiger Atmosphäre selber zu gestalten. Diese Kerzen, aus Bienenwachs, brennen und duften besonders schön.

Im November, am Montag nach dem Totensonntag und bis kurz vor Heiligabend, öffnet das Adveniat-Kerzenziehhaus auf dem Essener Weihnachtsmarkt seine Türen. Während dieser Zeit wird es hauptsächlich von Ehrenamtlichen betreut, die von Adveniat-Mitarbeitenden unterstützt werden. Im Kerzenziehhaus informieren wir über die Projektarbeit von Adveniat in Lateinamerika. Der Erlös ist für ein konkretes Projekt bestimmt. In diesem Jahr wird das Projekt: "El Encuentro", eine Bildungsinitiative der Dominikanerinnen in Puyo/Ecuador unterstützt. Vormittags, von 9 bis 13 Uhr, nutzen Schulen unser Angebot und besuchen das Kerzenziehhaus. Am Nachmittag, von 13 bis 19 Uhr, ist das Kerzenziehhaus für alle geöffnet, die selber eine Kerze ziehen möchten.

Die selbstgezogenen Bienenwachs-Kerzen können nach der Fertigstellung gegen eine Materialspende mitgenommen werden. Der Erlös dient der Unterstützung des Projektes in Lateinamerika.

Adveniat, das Lateinamerika-Hilfswerk der katholischen Kirche in Deutschland, steht für kirchliches Engagement an der Seite der Armen in Lateinamerika und der Karibik. Adveniat finanziert sich zu 95 Prozent aus Spenden, vor allem aus der Weihnachtskollekte am 24. und 25. Dezember in den Gottesdiensten der katholischen Gemeinden. Im Geschäftsjahr 2014/ 2015 konnten 49 Millionen Euro in 2.900 Projekten gefördert werden. Diese Hilfe setzt da an, wo sie am meisten benötigt wird: an der Basis, direkt bei den Armen.

Kontakt

María Herrero
Referat Schule, Familienbildung, Ehrenamt und Freiwilligendienst
Bischöfliche Aktion Adveniat e.V.
Gildehofstr. 2, 45127 Essen
Tel +49 201 1756 - 150
Fax +49 201 1756 - 222
E-Mail maria.herrero@adveniat.de

www.adveniat.de
www.blickpunkt-lateinamerika.de
facebook.com/Adveniat
twitter.com/adveniat