essen.de > Rathaus > Ämter > Stadtkämmerei > Haushalt > Infos zum Haushaltsplan

Priorisierung der Investitionen

Auflistung der einzelnen Maßnahmen

Unter Investitionen werden die Auszahlungen für die Veränderung des Anlagevermögens verstanden. Zum Anlagevermögen gehören insbesondere Grundstücke mit aufstehenden Gebäuden und bewegliche Sachen wie Fahrzeuge und Wertpapiere.
Der Erwerb dieses Vermögens wird in der Regel über Kredite finanziert.

In einem defizitären Haushalt ist die Aufnahme von Krediten streng reglementiert, die finanziellen Mittel sind begrenzt. Deshalb sind die Investitionsmaßnahmen gemäß ihrer Priorität und Dringlichkeit darzustellen.