essen.de > Rathaus > Ämter > Ordnungsamt

Verunreinigungen durch Tiere

Verunreinigungen insbesondere des öffentlichen Raumes (Straßen, Gehwege, Grünanlagen) durch Hinterlassenschaften von Tieren sind umgehend vom Besitzer der Tiere zu beseitigen. Anderenfalls können sie die Verhängung von Geldbußen nach sich ziehen; selbst eine strafrechtliche Verfolgung nach abfallrechtlichen Vorschriften ist nicht ausgeschlossen.

Kontakt

Bezirk 2 (Huttrop, Nordviertel, Ostviertel, Rüttenscheid, Südostviertel, Stadtkern, Westviertel)

Bezirk 1 (Altenessen-Nord, Altenessen-Süd, Frillendorf, Karnap, Katernberg, Stoppenberg)

Bezirk 5 (Bedingrade, Bredeney, Fischlaken, Frintrop, Frohnhausen, Fulerum, Kettwig, Margarethenhöhe, Haarzopf, Heidhausen, Heisingen, Holsterhausen, Schönebeck, Schuir, Südviertel, Werden)

Bezirk 4 (Bergerhausen, Burgaltendorf, Byfang, Freisenbruch, Horst, Kupferdreh, Kray, Leithe, Rellinghausen, Schonnebeck, Stadtwald, Steele, Überruhr)

Bezirk 3 (Altendorf, Bergeborbeck, Bochold, Borbeck, Dellwig, Gerschede, Vogelheim)

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK