essen.de > Rathaus > Ämter > Einwohneramt > Wohnungsangelegenheiten

Wohnungsaufsicht / Wohnungskontrolle

Auf der Grundlage des Gesetzes zur Förderung und Nutzung von Wohnraum für das Land Nordrhein-Westfalen (Wohnungsaufsichtsgesetz (WAG NRW)) werden als Aufgabe der Wohnungsaufsicht Wohngebäude, Wohnungen und Wohnräume überprüft, wenn das Wohnen durch erhebliche Mängel stark beeinträchtigt ist.

Schwerwiegende Mängel sind Undichtigkeiten an Dächern, Wänden, Decken, Fenstern oder Türen, nicht funktionierende Heizkörper und Heizungsanlagen sowie Wasseranschlüsse, Toiletten oder Bäder, die nicht ordnungsgemäß benutzt werden können. Die Wohnungsaufsicht wird auf Antrag der Mieter ausgeübt.

Voraussetzung für ein Tätigwerden ist, dass die Mieter/-innen die Eigentümer/-innen von den vorhandenen Mängeln oder Missständen in Kenntnis gesetzt haben und die Eigentümer/-innen sich dennoch weigern, entsprechende Abhilfe zu schaffen.

Benötigte Unterlagen:

  • Vorlage des Mietvertrages
Kontaktinfo

Kontakt

Wohnungskontrolle / Wohnungsaufsicht / Zweckentfremdung von Wohnraum

1. Sachbearbeiter

Symbol: E-Mail verschicken  +49 201 88 33150

Straßen E, P, Q

Symbol: E-Mail verschicken  +49 201 88 33150

Straßen B, D, J, O, S, T, Z

Symbol: E-Mail verschicken  +49 201 88 33151

Straßen A, C, H, R, U, V, W

Symbol: E-Mail verschicken  +49 201 88 33152

Straßen: F, G, I, K, L, M, N

Symbol: E-Mail verschicken  +49 201 88 33153

Ermittlungen, Straßen A - J

Symbol: E-Mail verschicken  +49 201 88 33155

Ermittlungen, Straßen K - Z

Symbol: E-Mail verschicken  +49 201 88 33156

weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)