essen.de > Rathaus > Ämter > Fachbereich Schule

Bildungsmonitoring und Projekte

Logo: Schriftzug in grün und blau Essen.Bildung macht Zukunft

Bildungsmonitoring

Eine gut durchdachte Datengrundlage ist die notwendige Voraussetzung, um Transparenz in das Bildungsgeschehen einer Stadt wie Essen zu bringen. Nur so können verlässliche Informationen ermittelt und Vorhaben konsequent geplant werden.
Ein Bildungsmonitoring schafft genau diese Voraussetzung, indem Daten von unterschiedlichsten Institutionen und Ämtern zusammengeführt und übersichtlich aufbereitet werden.
Mehr zum Thema ...

Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte (KKBN)

Mit dem Förderprogramm "Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte" unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Kommunen und kreisfreie Städte bei der Vernetzung bildungsrelevanter Akteure innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung.
Mehr zum Thema ...

Kulturagenten für kreative Schulen NRW

Das Programm "Kulturagenten für kreative Schulen NRW" hat das Ziel, möglichst vielen Kindern und Jugendlichen einen Zugang zur Welt der Künste zu eröffnen, kreatives Denken zu fördern und zu eigenen Erfahrungen mit Kunst und Kultur anzuregen.
Mehr zum Thema ...

Elternberatung zur schulischen Inklusion

Im Zusammenhang mit dem inklusiven Schulsystem ergeben sich viele Themen, zu denen das Bildungsbüro umfangreiche Informationen und Beratungen anbietet.
Mehr zum Thema ...

RuhrFutur

RuhrFutur ist eine gemeinsame Bildungsinitiative der Stiftung Mercator, des Landes Nordrhein-Westfalen, des Regionalverbands Ruhr sowie fünf Kommunen und sechs Hochschulen der Region mit dem Ziel, einen Beitrag zur Verbesserung des Bildungssystems zu leisten.
Mehr zum Thema ...

Projekt Schulsozialarbeit 2.0

Ziel des Projekts ist es, Schülerinnen und Schülern im Zusammenwirken von Schule und Jugendhilfe Förderung, Unterstützung und Hilfe zukommen zu lassen, die sich an ihren Lebenslagen orientiert.
Mehr zum Thema ...

Kontaktinfo