essen.de > Rathaus > Ämter > Fachbereich Schule > Schulberatung

Integration von Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteigern

Um Schulen bei dieser Aufgabe bestmöglich zu unterstützen, haben wir unser bestehendes Beratungsangebot angepasst und erweitert:

Für die schülerbezogene Beratung arbeiten wir je nach Bedarf mit Dolmetscherunterstützung und sprachfreien Testverfahren. Eine Elterninformation in verschiedenen Sprachen als Anlage zu unserem Anmeldebogen steht rechts zum herunterladen zur Verfügung.

Wünschen Sie Beratung oder Coaching / Supervision unabhängig von einzelnen Schülerinnen / Schülern oder haben Sie spezielle Fragen zur Beschulung von Seiteneinsteigern, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir beraten Einzelpersonen oder Gruppen.

Unsere Fortbildungsreihe "Integration von Seiteneinsteigern in der Schule" wird kontinuierlich fortgesetzt. Informationen zu den Inhalten der aktuellen Fortbildung erhalten Sie in der rechten Spalte unter Fortbildungen. Neben Informationsvermittlung legen wir großen Wert auf den Austausch der Fortbildungsteilnehmerinnen und -teilnehmer. Aus der Fortbildungsreihe ist eine kollegiale Fallberatungsgruppe entstanden, die sich in regelmäßigen Abständen trifft, um Fälle zu besprechen. Auch neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind in dieser Gruppe herzlich willkommen.

Auf Wunsch entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Projektideen, die die Integration von neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen in den Schulalltag sowie das Interesse und Verständnis untereinander stärken (zum Beispiel Patenprojekte).

Kontakt

Schulpsychologische Beratung und Schulsozialarbeit

Telefon
+49 201 8840131

Fax
+49 201 8840911


Leitung Schulpsychologische Beratung und Schulsozialarbeit

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK