essen.de > Rathaus > Ämter > Kulturbüro > Stadtarchiv > ehrenbuerger

Carl Forstmann (02.07.1826 - 10.03.1889)

Carl Forstmann

Foto: Frontalansicht des Carl Forstmann

Carl Forstmann, Mitinhaber der Tuchfabrik Forstmann und Huffmann, war langjähriger Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Werden.

Er betätigte sich als Mäzen und Förderer der Stadt.

So stiftete er u.a. das Standbild Kaiser Wilhelms I. auf der Werdener Ruhrbrücke.

Bei dessen feierlicher Enthüllung am 18. Oktober 1884 wurde ihm der Ehrenbürgerbrief überreicht.


 

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK