Umschlag der Broschüre Architektur - Kultur - Religion

Ein Spaziergang durch die Alte Synagoge

Wussten Sie es schon? Die frühere Essener Synagoge am Steeler Tor, heute "Alte Synagoge", war zur Zeit ihrer Einweihung 1913 einer der größten und bedeutendsten Synagogenbauten Deutschlands. Heute ist der Bau ein herausragendes jüdisches Kulturdenkmal, das zu einer Entdeckung einlädt.

Die Broschüre Architektur  Kultur  Religion. Ein Spaziergang durch die Alte Synagoge gibt Ihnen hierzu viele Hintergrundinformationen.
Anhand zahlreicher Bilder, auch zu früheren Ausstattungsdetails, und ausführlicher Erläuterungen wird die Beziehung zwischen der Architektur dieses Hauses und den jüdisch-religiösen Aspekten verdeutlicht. Sie erfahren nicht nur viel Wissenswertes über das, was eine Synagoge ist, sondern werden auch einen Einblick in das Selbstverständnis des damaligen Judentums in Deutschland und Essen gewinnen.
Menschen also, die am Judentum einerseits und an Architektur andererseits interessiert sind, werden hier mitgenommen auf eine faszinierende Entdeckungsreise durch ein prachtvolles Bauwerk.

59 S., 31 Abb.Hg. Alte Synagoge, 2006
2. Auflage, August 2010
5,00 Euro

Bestellung:
Alte Synagoge Essen
Edmund-Körner-Platz 1
45127 Essen
Tel.: 0201-88-45218
E-Mail: alte-synagoge@essen.de