Die erforderlichen Kosten der Bestattung können vom Amt für Soziales und Wohnen übernommen werden, wenn das Erbe/die Sterbevorsorge des Verstorbenen nicht ausreicht oder es dem Verpflichteten wirtschaftlich oder persönlich nicht zuzumuten ist, die Kosten aufzubringen.

Antragssteller

Die Übernahme der Bestattungskosten können Sie beantragen, wenn Sie Verpflichteter sind, das heißt die Kosten der Bestattung zu tragen haben. Nur der Verpflichtete ist Anspruchsinhaber und daher antragsberechtigt.

Verpflichteter können Sie sein, wenn Sie mit dem Verstorbenen in einem der nachstehenden Verhältnisse standen:

  • Ehegatte, die eingetragene Lebenspartnerin oder der eingetragene Lebenspartner
  • volljährige Kinder
  • Eltern
  • volljährige Geschwister
  • Großeltern
  • volljährige Enkelkinder sowie
  • der vom Ordnungsamt per Leistungsbescheid in Anspruch genommene Angehörige des Verstorbenen

Ist ein Angehöriger vorhanden, der im Rang einem anderen Angehörigen vorgeht, ist nur dieser Angehörige Verpflichteter.

Wirtschaftliche Voraussetzungen

Die Hilfe kann jedoch nur gewährt werden, wenn der Verpflichtete nicht in der Lage ist, die Kosten selbst zu tragen. Daher erfolgt im Rahmen des Antrages eine Prüfung des Einkommens sowie des Vermögens des Verpflichteten zum Zeitpunkt der Fälligkeit der Bestatterrechnung.

Die Höhe der Bestattungskosten und anfallenden Friedhofsgebühren müssen zudem innerhalb bestimmter Grenzen liegen, um vom Amt für Soziales und Wohnen übernommen werden zu können. Die Grenzen sind je nach Bestattungsart unterschiedlich.

Informieren Sie Ihren Bestatter bitte vorab, dass Sie beim Amt für Soziales und Wohnen die Übernahme der Kosten beantragen. Die geltenden Grenzen sind bei den Bestattungsunternehmen bekannt.

Die Grenzen für die Friedhofsgebühren können der Gebührensatzung für die Friedhöfe der Stadt Essen entnommen werden.

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK