Sie beziehen Sozialhilfe, Grundsicherung oder Asylbewerberleistung?

Dann können Sie sich von der Zahlung des Rundfunkbeitrages befreien lassen. Den Antrag finden Sie bei nebenstehendem Link.

Dafür bitten Sie bei Ihrem zuständigen Sachbearbeiter um eine Bescheinigung für die Befreiung.

Sobald Sie diese erhalten haben, schicken Sie den Antrag auf Befreiung/Ermäßigung von der Rundfunkbeitragspflicht ausgefüllt und mit der von hier erhaltenen Bescheinigung an den Beitragsservice von ARD, ZDF, Deutschlandradio, 50656 Köln.

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK