essen.de > Rathaus > Ämter > Jugendamt > Familienzentren > Kitas > Kitas A bis J

Städtische Deutsch-Englische Kindertagesstätte Diemelstraße

Wir über uns

The best of both worlds

Hier wird der Alltag seit dem September 2015 von zwei Sprachen bestimmt und mit zwei bilingualen Erzieherinnen in die Praxis umgesetzt. 62 Kinder profitieren von diesem Konzept.

Es ist wichtig die Sprache nicht nur zu sprechen, sondern sie auch zu leben und mit allen Sinnen zu erfahren.

Das ganze läuft spielerisch ab und basiert auf dem Immersions -Methode auch Sprachbad genannt – dabei ‚taucht’ man im Alltag ganz zwanglos in die Sprachen ein. Englisch und Deutsch wird hier gelebt und die Kulturen der verschiedenen Länder miteinbezogen.

Musik ist ein gutes Instrument um Sprache zu vermitteln, in der Kita werden täglich englische Lieder gesungen. Auch die Festtage der Länder werden gefeiert und die kulinarischen Spezialitäten oft selbst gekocht. Unterstützt wird die Arbeit durch das Vorlesen englischer Bilderbücher und die englisch sprechenden Handpuppen Poppy and Amy aus den USA.

Ein wichtiger pädagogischer Ansatz ist das spielzeugreduzierte Arbeiten, für das sich das Tam der Kita stark macht. Kinder sind kreativ und eigenständig, sie können mit allem was sie umgibt fantasievoll spielen ob mit Steinen, Holz, Wurzeln oder mit einfachen, konstruktiven Materialien wie Schachteln oder Toilettenrollen. Wir legen großen Wert darauf Kindern Natur- und kostenloses Material nahe zu bringen.

Wir sind zertifizierte MINT Kita.

Auch die Bewegung kommt im Haus nicht zu kurz. Das Haus verfügt über einen mit Turngeräten ausgestatteten Mehrzweckraum.

Das Außengelände ist sinnvoll angelegt, mit großem Sandkasten, Wasserspielplatz, Klettergerüst, Hochbeeten und einem schönen Bereich um mit den vorhandenen Laufrädern, Rollern, Fahrrädern und Dreirädern zu fahren. Die Kinder sind oft unterwegs und machen Ausflüge.

Die Einrichtung ist im Stadtteil-Netzwerk aktiv. Dazu zählen auch die gute Zusammenarbeit mit den benachbarten Grundschulen und der katholischen Bücherei, wo die Kinder einen Bibliotheksführerschein erwerben können.

Die Elternarbeit wird im Haus aktiv gestaltet: Sprechstunden, Elternabende oder in der Elternwerkstatt. Die Familien sind sehr am Geschehen in der Kita interessiert, helfen mit und werden jederzeit und gerne in den Alltag miteinbezogen.

Kontakt

Kindertagesstätte Diemelstraße

Telefon
+49 201 8885111

Telefon
+49 201 8885110

Fax
+49 201 8885112