essen.de > Rathaus > Ämter > Jugendamt > Familienzentren > Kitas > Kitas K bis W

Städtische Kindertagesstätte Schonnebeckhöfe

Wir über uns

Gezielte Förderungen der Sprach- und Bewegungsentwicklung bilden einen Schwerpunkt, dazu gehört die gebärdenunterstützende Kommunikation als ein wertvolles Hilfsmittel im Kitaalltag.

Im Rahmen der Kampagne "Schule der Zukunft" können die Kinder in vielen Projekten: "Essbare Kita" der Kinderstiftung Essen, "Ich kann Kochen" der Sarah Wiener Stiftung oder "Schule Natur", Grugapark Essen verschiedene Themen mit allen Sinnen erleben. Die Projekte sensibilisieren Kinder für die Natur und ermöglichen ihnen Erfahrungen, die in der heutigen Lebenswelt nicht selbstverständlich sind.

Durch Ausflüge lernen die Kinder ihr näheres Umfeld und ihre Stadt kennen. Mit dabei ist auch der Therapiehund Pacco. An regelmäßig stattfindenden Gartentagen unterstützen uns die Eltern bei der Pflege des Kita-Außengeländes.

In inklusiven Gruppen stehen zusätzliche Fachkräfte den Kindern zur Seite. Das ganzheitliche inklusive Konzept bedeutet für uns, den Familien in ihrer Lebenssituation vorurteilsfrei zu begegnen, ihre bisherige Entwicklung zu berücksichtigen und das soziale Umfeld mit einzubeziehen. Wir arbeiten interdisziplinär mit therapeutischen Praxen, Ärzten, Beratungsstellen, der Frühförderung, dem Kinderschutzbund sowie den Sozialen Diensten zusammen.

Jedes Kind ist anders, nur darin sind sich alle gleich. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Kind.

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK