essen.de > Rathaus > Ämter > Jugendamt > Familienzentren > Kitas > Kitas K bis W

Städtische Kindertagesstätte Seumannstraße

Foto: Kinder schneiden Obst und Gemüse für das gemeinsame gesunde Frühstück
Foto: Das Experimentieren mit Kohle gehört zu einem Projekttag
Foto: Kinder bemalen mit Kreide den Gehweg im Außengelände
Foto: Ein Junge experimentiert mit Hammer und Schrauben an der Werkbank

Wir über uns

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Kind mit seiner Sprache, Gestik und Mimik, das ist mit eine Grundvoraussetzung, dass das Kind versteht und selbst verstanden wird, es in Kontakt treten und selbst aktiv werden kann. Die Kinder lernen Gefühle und Bedürfnisse auszudrücken.

Wir begleiten die Kinder mit ihren Fähigkeiten und Kompetenzen in ihrer Entwicklung zu starken kleinen Persönlichkeiten. Wir helfen ihnen dabei, ihr Leben selbstbewusst und selbständig zu gestalten.

Unsere Kita bietet den Kindern neben dem großzügigen Außengelände viele Spiel- und Bewegungsräume, unter anderem ein hauseigenes Atelier und einen Turnraum. Auch der Flurbereich gibt Raum für viele Aktivitäten.
"Räume und Flure werden für Klein und Groß zu Lebens- und Bildungsräumen."

Die Vielfältigkeit der einzelnen Bereiche bietet den Kindern viel Raum, Zeit und Phantasie, gruppenübergreifend und selbstentscheidend miteinander in Kontakt zu treten, sowie sich zurückziehen zu können.

Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns sehr wichtig. Wir möchten sie in ihrer Erziehung begleiten und unterstützen. Gleichzeitig steht den Eltern eine Familienbegleiterin beratend und unterstützend zur Seite.

"Ohne Sprache keine Kommunikation, ohne Kommunikation keine Integration."

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK