essen.de > Rathaus > Ämter > Jugendamt > KiBe Pass

Kinderbetreuungspass (KiBe-Pass)

Bild des Kinderbetreuungspasses

Wichtiger Hinweis:

Für Kinder mit einer ab dem 22.03.2019 neu vergebenen KiBe-Pass-Nummer sind Online-Vormerkungen über das Little Bird Elternportal aus technischen Gründen leider erst ab dem 02. April möglich. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte direkt an die Kita oder den Kindertagespflegefachverband.

Das Jugendamt Essen erstellt für alle Essener Kinder einen Kinderbetreuungspass (KiBe-Pass). Dieser enthält den Namen des Kindes und die Kinderbetreuungspass-Nummer.

Die Kinderbetreuungspass-Nummer benötigen Sie

  • bei der Online-Vormerkung Ihres Kindes über Little Bird
  • bei dem persönlichen Gespräch in der Kita oder bei dem Kindertagespflegeverband.

Wie erhalte ich den Kinderbetreuungspass (KiBe-Pass)?

Wenn Ihr Kind in Essen wohnt

  • Nach der Geburt wird der KiBe-Pass automatisch an die aktuelle Adresse der Eltern versendet. Der Versand erfolgt in der Regel im folgenden Monat nach der Geburt des Kindes. Vor der Geburt des Kindes wird grundsätzlich kein KiBe-Pass ausgestellt.
  • Kinder, die mit Ihren Eltern neu nach Essen zugezogen sind, bekommen den KiBe-Pass ebenfalls im Folgemonat nach der Anmeldung beim Bürgeramt Essen zugeschickt.

Wenn Ihr Kind (noch) nicht in Essen wohnt

KiBe-Pass verloren?

  • Bei Verlust des KiBe-Passes wenden Sie sich bitte an den Familienpunkt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter teilen die KiBe-Pass-Nummer gerne mit. Schauen Sie unten ins Kontaktfeld.
 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK