essen.de > Rathaus > Ämter > Amt für Stadtplanung und Bauordnung

Baurechtliche Abbruchgenehmigung

Wenn Sie ein Gebäude abreißen wollen, das mehr als 300 Kubikmeter umbauten Raum umfasst, dann benötigen Sie dafür eine Genehmigung.

Für den Antrag brauchen Sie das Formular "Antrag auf Genehmigung", den Erhebungsbogen für den Abriss und einen Auszug aus der amtlichen Flurkarte, in dem die Lage des Gebäudes gekennzeichnet werden muss. Der Antrag und die Anlagen sind in dreifacher Ausfertigung einzureichen.


Für die Bearbeitung der Abbruchgenehmigung fallen Gebühren an, die gestaffelt bei 50 Euro als niedrigste Stufe beginnen.

Kontaktinfo