Im Baulastenverzeichnis der Stadt Essen sind alle Baulasten in Essen eingetragen.

Möchten Sie eine Auskunft über eine mögliche Baulast haben, müssen Sie einen formlosen Antrag unter Angabe der genauen Grundstücksbeschreibung stellen.

Dieser Antrag kann auf dem Postweg, als Fax oder E-Mail eingereicht werden.

  • Die Gebühr für eine positive Baulastauskunft beträgt je Grundstück 50 - 150 .
  • Sofern keine Baulast eingetragen ist, beträgt die Gebühr für die Auskunft je Grundstück 30 - 100 .
  • Die tatsächlich zu erhebende Gebühr ist abhängig von der Anzahl der Flurstücke und der Grundstücke, welche dem jeweiligen Grundbuch zu entnehmen ist.

Die Eintragung einer neuen Baulast kann formlos beantragt werden. Dieser Antrag ist durch einen aktuellen Grundbuchauszug des zu belastenden Grundstücks, durch amtliche Lagepläne oder durch Flurkarten mit Einzeichnung der Baulastfläche zu ergänzen.

Für Auskunft und Eintragung fallen Gebühren an.

Baulastenauskünfte können ausschließlich schriftlich beantragt werden (postalisch, per Fax oder E-Mail).

Kontakt

Baulasten

Frau Krueger, Cornelia
+49 201 8861125
Frau Münsberg, Lydia
+49 201 8861122
Frau Zöllig-Johnen, Andrea
+49 201 8861124
 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK