Die Bauüberwachung ist ein Instrument der Bauaufsicht, um die Übereinstimmung eines Bauvorhabens mit den genehmigten Bauvorlagen schon während der Bauphase zu überprüfen. Hier wird die Einhaltung der öffentlich-rechtlichen Vorschriften und die ordnungsgemäße Erfüllung der Pflichten der Baubeteiligten kontrolliert.

Für durchgeführte Bauüberwachungen werden Gebühren erhoben.