Städtebauliche Wettbewerbe sind ein bewährtes Mittel, um die Qualität im Städtebau zu erhöhen. In einem gerechten Verfahren entstehen nach festgelegten Spielregeln unterschiedliche Ideen zu einer Planungsaufgabe. Die Ergebnisse städtebaulicher Wettbewerbe dienen als Grundlage nachfolgender Bebauungspläne.

Für weitere Informationen möchten wir auf unsere Seite "Essen plant und baut hinweisen".


 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK