essen.de > Rathaus > Ämter > Amt für Geoinformation, Vermessung und Kataster

Amtliche Basiskarte (Deutsche Grundkarte)

Produktbeschreibung:
Die Amtliche Basiskarte (ABK) ist eine topografische Karte im Maßstab 1:5.000 und hat die Deutsche Grundkarte (DGK) abgelöst. Die DGK ist ab sofort als historische Karte verfügbar.
Die ABK leitet sich direkt aus den Daten des Amtlichen Liegenschaftskatasterinformationssystems (ALKIS) ab und ist in sehr hoher Qualität und Aktualität verfügbar.

Inhalt:
Dargestellt werden die räumliche Darstellung und natürliche Gliederung sowie die vollständige Abbildung der Erscheinungsformen der Erdoberfläche in Form von Bebauung, Gewässern, Verkehrswegen usw.. Topografische Elemente, zum Beispiel Böschungen, Zäune und Bäume werden zyklisch aktualisiert, angestrebt wird ein 3-Jahres-Rhythmus.

Bestellung:
Sie können die ABK als TIFF / PDF oder analog als Plott schriftlich per Email, FAX oder Post über das bereitgestellte Formular beim Amt für Geoinformation, Vermessung und Kataster bestellen oder per Email bei den unten genannten Mitarbeitern.

Anschrift:
Amt für Geoinformation, Vermessung und Kataster
Abt. 62-4
Lindenallee 10
45121 Essen

Fax: +49 (0) 201 88 62005

Preise:

Analoge Standardausgabe
Ausschnitt bis einschließlich DIN A3
Gebühr ein Halbstundensatz =
30,00 Euro
(Mehrausfertigung 1,00 Euro)
Analoge Standardausgabe
Ausschnitt größer DIN A3
Gebühr zwei Halbstundensätze =
60,00 Euro
(Mehrausfertigung DIN A2 = 3,00 Euro, DIN A1 = 10,00 Euro)
Digitale Daten
(TIF-Format, 400 dpi)
Die Gebührhöhe ist abhängig von
dem jeweils benötigten Aufwand
(Gebühr ein Halbstundensatz = 30,00 Euro)
Kontaktinfo

Kontakt

62-4-3 Geodatenmanagement

Digitale Grundkarte / Amtliche Basiskarte (ABK)

Symbol: E-Mail verschicken  +49 201 88 62435

weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)