Das Amt für Geoinformation, Vermessung und Kataster bietet verschiedene historische Karten und Stiche der Stadt Essen vom 16. Jahrhundert bis in die Neuzeit an. Die Karten werden in unterschiedlichen Formaten und Maßstäben als Druck oder als Datei zum Verkauf angeboten.

Ein paar Beispiele finden Sie auf unserer Bildergalerie. Weitere historische Karten können bei uns eingesehen werden.

Die Preise für die analogen und digitale Ausgabe sind gleich. Die digitalen Karten geben wir als TIF-Datei in einer Auflösung von 300 dpi an. Sie erhalten die Karten im Kartenarchiv des Deutschlandhauses (Lindenallee 10, Zimmer 401).

Gebühren:
je nach Karte von 3,00 - 25,00 Euro

Öffnungszeiten Kartenarchiv:

Montag - Donnerstag
8:30 - 15:00 Uhr
Freitag
8:30 - 12:00 Uhr