essen.de > Rathaus > Ämter > GRÜN und GRUGA

Friedhöfe der Stadt Essen

Planung, Bau und Unterhaltung

Auf Essener Gebiet befinden sich insgesamt 23 kommunale Friedhöfe mit einer Gesamtfläche von 256,7 ha und rund 250 000 Grabstellen.

Mit der Bereitstellung entsprechender Beerdigungsflächen und neuer Grabarten wird nicht nur dem geänderten Bestattungsverhalten Rechnung getragen, sondern berücksichtigt auch den Erhalt und die Weiterentwicklung des Erholungsraumes. Die Friedhöfe sind für viele  Bürgerinnen und Bürger auch Oasen der Ruhe und Erholung. 

Die städtischen Friedhöfe tragen somit aufgrund ihrer großzügig angelegten Grünflächen wesentlich zur Förderung des ökologischen Potentials bei. 

 

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK